Direkt zum Inhalt

Lastenhefte strukturiert schreiben und gestalten

Beschreibung

Als Auftraggeber Forderungen im Lastenheft strukturiert beschreiben - parallel späteren Modifikationen vorbeugen.

In Lastenheften beschreiben Projektmitarbeiter den Ist-Zustand, die Ziele und Anforderungen für die Entwicklung von Produkten. In die Beschreibung werden die Vorgaben ihrer Informanten (Stakeholder) aufgenommen. Untersuchungen belegen, dass Fehler in der Produktentwicklung umso teurer werden, je später sie entdeckt und behoben werden. Daher gilt es, bereits beim Lastenheft eine hohe Qualität anzustreben. Sowohl für jede einzelne Anforderung als auch für die Gesamtheit aller Anforderungen.

Seminarinhalt auf einen Blick:
Wie Informationen für Lastenhefte gewonnen werden und Übereinstimmung bei den Informanten hergestellt werden kann - Wie Lastenhefte strukturiert werden - Wie Szenarien, Ziele und Anforderungen unmissverständlich dokumentiert und kommuniziert werden - Wie Änderungen, Abnahmekriterien und Informationen zur Nachvollziehbarkeit die Qualität von Lastenheften beeinflussen

Seminarnummer: H21.20630.01

Seminarpreis: 850,00 €
Seminarpreis für VDI Mitglieder: 810,00 €

Hier geht es direkt zur detaillierten Veranstaltungsbeschreibung und zur Anmeldung beim
VDI Fortbildungszentrum: Lastenhefte strukturiert schreiben und gestalten

Auf einen Blick

Datum
05.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Organisation
Württembergischer Ingenieurverein e.V.
Ansprechperson
anmeldung@vdi-stuttgart.de
Ort
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Anfahrt planen
Preis
850,00 EUR inkl. MwSt.