Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Marktorientierte Produkt- und Applikationsentwicklung bei einem Rheometer Hersteller in einem interdisziplinären Team (Biotechnologie)

Beschreibung

Unter dem Titel Life Science Meets Engineering laden die Arbeitskreise der VDI Fachgesellschaft Technologies of Life Sciences gemeinsam alle VDI-Mitglieder und interessierte Gäste zu spannenden Vorträgen mit anschließender Diskussion ein.

Kurze Beschreibung des Inhalts: „Life Science Meets Engineering“ – das nehmen die beiden ReferentInnen sehr persönlich: Die Diplom-Biologin Dr. Sabrina Küspert und der Diplom-Ingenieur Florian Rummel entwickeln und fördern gemeinsam mit ihren Teams das Portfolio des Messgeräteherstellers für Life-Science-Anwendungen bei der Firma NETZSCH aus Selb in Bayern. In diesem Vortrag wird berichtet, wie man in einem interdisziplinären und internationalen Setting gemeinsam mit KundInnen deren Anforderungen erarbeitet und so die Grundlage für Forschung und Messgeräteentwicklung legt. Die gemeinsame Leidenschaft zur Wissenschaft trägt hier maßgeblich zu bei, sowohl auf der Seite des Kunden als auch auf Seiten von Netzsch neue Kenntnisse und Erfahrungen zu generieren, zu analysieren und bestmöglich anzupassen. Der Vortrag beinhaltet sowohl anschauliche Einblicke in die Arbeitswelt des Duos als auch Abrisse zu wissenschaftlichen rheologischen und tribologischen Fragestellungen aus dem Bereich der Biomedizintechnik sowie der Lebensmittelverfahrenstechnik.

Referent/in: Dr. Sabrina Küspert, Florian Rummel 

Institution: NETZSCH-Gerätebau GmbH - Wittelsbacherstrasse 42, 95100 Selb 


Die Veranstaltung findet via ZOOM statt. 


Auf einen Blick

Datum
06.06.2024
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Organisation
Bezirksverein Hannover e.V.
AK Biotechnologie
Ansprechperson
Prof. Dr. Bernhard Huchzermeyer