Direkt zum Inhalt

ONLINE How to consult - Ingenieure in der Strategie- und Topmanagementberatung

Beschreibung

Verlängerung der Anmeldefrist bis 28.05.2020 12:00 Uhr

Ingenieure vermutet man eher im Bau- oder Maschinenbaugewerbe als in der Unternehmensberatung. Wie also passen Ingenieure/innen und Beratung zusammen? Warum grade diese Kombination erfolgsversprechend ist, möchten wir gemeinsam am 28. Mai 2020 klären.  

 Burnout mit 35, PowerPoint statt Inhalt, Jetsetter und Leben auf dem Sprung – Vorurteile über Berater gibt es viele. Wir möchten mit den Klischees der Berater aufräumen und diese richtig einordnen. Welche Skills braucht man als Berater/in? Wie läuft eigentlich der Alltag ab? Mit welchen Werkzeugen wird gearbeitet und wann kommen diese zum Einsatz?  

 Wer sich als Ingenieur/in für Beratung interessiert, sollte ein Grundinteresse an wirtschaftlichen Zusammenhängen mitbringen. Beratung ist kein klassischer Computerjob. Es handelt sich vielmehr um People Business: Man bringt aufbauend auf Fakten unterschiedliche Ansichten / Meinungen zusammen und entwickelt daraus etwas Neues.  

Wer in die Beratung einsteigt, lernt eine Menge unterschiedlicher Unternehmen kennen und bekommt dadurch einen Einblick in die verschiedenen Unternehmenskulturen, baut ein großes Netzwerk in der Wirtschaft auf und hat Kontakt zum Top-Management führender Unternehmen in Deutschland.  

Ritzenhoefer & Company möchte einen Einblick in eine Top-Management-Beratung geben. Nach einer Kurzvorstellung des Unternehmens wird vielfältig über deren Arbeit berichtet und anschließend werden Fragen dazu und allgemein zur Beratung beantwortet.  

 

Referenten:  

 Alle Vortragenden und Diskussionspartner sind Mitarbeiter/innen der Ritzenhoefer GmbH, Düsseldorf:  

Dr. Stefan Bleck, Partner, Dorian Dawidowicz, Consultant , Carmen Meixner, Consultant

Ritzenhoefer & Company ist eine Top-Management-Beratung mit Startup-Spirit. Business Innovation und digitale Transformation sind ihre Spezialitäten. Ihre doppelte Mission: Für ihre Klienten anspruchsvolle Herausforderungen lösen und herausragende Persönlichkeiten in einem inspirierenden Umfeld entwickeln.


Hinweise: 

 Dies ist eine Online-Veranstaltung mittels des Video-Konferenz-Systems GoToMeeting. Sie können daran am Laptop/PC, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Bitte melden Sie sich über den Button/Link auf der Homepage des Bezirksvereins bis zum 19. Mai 2020 an. Sie erhalten dann per E-Mail die entsprechenden Einladungsdaten mit weiteren Informationen. Die Anzahl der Zugänge ist begrenzt.

Mit der Anmeldung stimmen Sie der elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten zu. Diese werden nach der Veranstaltung umgehend gelöscht.

 

Wir freuen uns auf Ihre digitale Teilnahme und den virtuellen Austausch mit Ihnen. 

 

 


Referenten

Dr. Stefan Bleck, Partner, Dorian Dawidowicz, Consultant , Carmen Meixner, Consultant

Auf einen Blick

Datum
28.05.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Organisator
Aachener Bezirksverein e.V.
AK Studenten und Jungingenieure
Ort
im
Internet
Virtuell
52074 Aix-la-Chapelle
Anfahrt planen