Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Online-Seminar-Reihe How to 5G? - Teil 1: Grundlagen der 5G-Technologie

Beschreibung

Der Mobilfunk-Standard 5G ermöglicht den Austausch großer Datenmengen in Echtzeit auch über größere Entfernungen. Damit eröffnet er vielfältige neue Möglichkeiten der Digitalisierung, z. B. die effiziente Vernetzung von Betriebsmitteln, die realitätsnahe Ferndurchführung von Arbeiten und den autonomen Transport von Personen und Gütern. Das bietet insbesondere Industrieunternehmen mit oft komplexen Strukturen und Prozessen umfangreiche 5G-Potentiale.

Um vor allem diesen einen guten Einstieg und Weg in die 5G-Technik und ihre Chancen aufzuzeigen, bieten der VDI-Aachen-Fachkreis Automation und Digitalisierung, das FIR an der RWTH Aachen und das dortige Center Connected Industry gemeinsam kostenlos eine dreiteilige Online-Seminar-Reihe zur 5G-Technologie und ihrer industrielen Anwendung an. Sie besteht aus den virtuellen Veranstaltungen

-    Grundlagen der 5G-Technologie am 21. September 2021, 18:00 - 19:00 Uhr (zu FIR und Anmeldung)
-    5G-Anwendungen und Best-Practices am 14. Oktober 2021, 18:00 - 19:00 Uhr
-    Live-Tour durch die 5G-Demonstrationsfabrik am 04. November 2021, 18:00 - 19:00 Uhr.

Die Veranstaltungen vermitteln fundiertes Wissen, praktische Hinweise und konkrete Einblicke zur 5G-Technik und ihren industriellen Nutzungsmöglichkeiten. Sie sind inhaltlich unabhängig und bieten ausreichend Raum für Fragen und Austausch. Durchführender der Online-Seminare ist das FIR, auf dessen Homepage die Anmeldung zu der Veranstaltung über obigen Link möglich ist. Alle Partner freuen sich auf rege Teilnahme auch aus anderen Institutionen und auf interessante Beiträge.

Auf einen Blick

Datum
21.09.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Organisation
Aachener Bezirksverein e.V.
FK Automation und Digitalisierung