Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung! "Erfolgreich auf den digitalen Zug aufspringen", am 07.07.2020

Beschreibung



Die Corona-Pandemie treibt die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft in extremer Weise: sie hat in den letzten zwei Monaten einen Entwicklungsfortschritt bewirkt, der den Veränderungen der letzten fünf Jahre entspricht.  Da kommt die neue Richtlinie VDI 6603 „Unternehmen digital transformieren“ gerade zur richtigen Zeit: kleinen und mittleren Unternehmen in allen Branchen sowie unternehmerisch geführten Institutionen werden der Handlungsbedarf verdeutlich sowie die Möglichkeiten und Fallstricke der digitalen Transformation aufgezeigt. Führungskräfte erhalten eine wertvolle Orientierungshilfe, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekommen einen fundierten Einblick in das Thema. In der Veranstaltung wird Dipl.-Ing. Chr. Kind, der als Co-Autor an der Erarbeitung der Richtlinie VDI 6603 beteiligt war, diese in einem Überblick vorstellen. Dazu wird das mögliche Vorgehen bei einer digitalen Transformation durch die Realisierung digitalisierter Produkte, die Überführung bestehender in digitale Prozesse sowie die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle beschrieben. Eine zentrale Bedeutung kommt der ganzheitlichen Sicht auf die Aspekte Mensch, Technik und Organisation zu. Der Transformationsprozess setzt dabei auf die drei klassischen Schritte, die iterativ und der jeweiligen Situation angepasst durchzuführen sind: 1)  Zielbild entwickeln 2)  Konzepte gestalten 3)  Konzept umsetzen. Die Richtlinie ist im Mai als Entwurf (der sogenannte „Gründruck“) erschienen, Einsprüche sind bis zum 31. Juli 2020 über das VDI-Richtlinien-Einspruchsportal www.vdi.de/6603 einzureichen. Sie haben die Möglichkeit, den Gründruck der Richtlinie VDI6603 ab sofort in der Geschäftsstelle des VDI-Bezirksverein Berlin-Brandenburg einzusehen.

Bitte vereinbaren Sie dazu unbedingt vorab einen Termin mit der Geschäftsstellenleiterin Frau Birgitt Döhring (doehring@vdi-bb.de).

Alternativ können Sie die Richtlinie auch in den regulären Auslegestellen (https://www.beuth.de/de/regelwerke/auslegestellen#/) einsehen.  
Die Veranstaltung wird über die Plattform Zoom organisiert, die Teilnahme ist kostenlos.  Die Zugangsdaten bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung.  
Wir versichern, dass die Einstellungen der Plattform den Vorschriften der DSGVO entsprechen.   

Referenten

Dipl.-Ing. Christian Kind, InMediasP GmbH

Auf einen Blick

Datum
07.07.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Organisator
Bezirksverein Berlin-Brandenburg e.V.
AK Informationstechnik
Ort
Online via Zoom
10117 Berlin
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld