Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Partikel, Filter, Masken

Beschreibung

Vortrag in Kürze:

Wissenschaftliche/technische Definition von Aerosolen

•    Physikalische Abscheidemechanismen bei der Filtration, Abscheidefunktion
•    Prüfung von Filtern mit Testaerosolen, Filterklassen
•    Wirkungsgrad in der Praxis
•    Prüfung von Partikel-filtrierenden Halbmasken (FFP), Klassierung
•    Wirkungsgrad einer Maske, Rolle der Trageweise (Verpassungslekage)
•    Aktueller Bezug, Filtration von Viren: freie Viren (0,05 – 0,15 µm) werden auch von „schlechten" Filtern abgeschieden, nicht unbedingt zu 100 %.

Referent: Dr. phil.nat. Lorenz Armbruster

Physik-Studium an der J.-W. Goethe Universität, Frankfurt/Main, 1975 Promotion in Biophysik, danach Bergbau Forschung GmbH/DMT GmbH & Co KG; Arbeitsgebiet: Staub- und Silikosebekämpfung, Gefahrstoffe; Gremientätigkeit (MAK-AG Grenzwerte für Stäube, VDI-KRdl, DIN/CEN)
Seit 2002: Verein für Technische Sicherheit und Umweltschutz (TSU e.V.), Gotha: Sektionsleiter „Luftschadstoffe/Gefahrstoffe“.

Anmeldungen bitte über unsere Veranstaltungsseite bis zum 11.4.2021, den Link zur Teilnahme erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung. 



Vortragende

Dr. phil.nat. Lorenz Armbruster

Auf einen Blick

Datum
14.04.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Organisation
Ruhrbezirksverein e.V.
Ansprechperson
Dipl.-Ing. Dr. Heinrich Hahn