Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Perspektiven des Wasserstoffeinsatzes in Berlin

Beschreibung

Referent:    Herr Bodo Kipker, Leiter Grundsatzplanung, Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg GmbH

In Wasserstoff steckt enormes Potenzial zur Lösung zukünftiger Energiefragen. Wo werden wir Wasserstoff in Zukunft in Berlin einsetzen ? Was bedeutet das für den Umbau des Berliner Gasnetzes ? Welche Beiträge können damit zur Dekarbonisierung des Berliner Energiesystems geleistet werden ? Den aktuellen Stand der Überlegungen skizziert die Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg GmbH, eine Tochtergesellschaft der GASAG AG. 

Die Zugangsdaten zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung, erhalten Sie nach der Anmeldung. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Herzlich willkommen !

Dr.-Ing. Otto Fernholz
Benjamin Grosse, M. Sc.
Arbeitskreisleitung Energietechnik und
VDI/VDE Regenerative Energien




Vortragende

Bodo Kipker

Auf einen Blick

Datum
17.05.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Organisation
Bezirksverein Berlin-Brandenburg e.V.
AK VDI/VDE Regenerative Energien
Ansprechperson
Otto Fernholz
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld