Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Präzise Anforderungsanalyse - Requirements Engineering in der Praxis

Beschreibung

Produkte sicher und schneller zur Marktreife bringen

Für das Scheitern von Projekten gibt es vielfältige Gründe. Eine der häufigsten Fehlerquellen ist ein fehlendes oder mangelhaftes Requirements Engineering. Professionelles Requirements Engineering ist für viele Unternehmen – Notwendigkeit sowie – zentrale Herausforderung.

Im Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit detaillierter Analyse und Planung Ihre Produkte/Dienstleistungen schneller, sicherer und kundengerecht in den Markt bringen.

Seminarinhalt auf einen Blick:

Systematik und Praxis des Requirements Engineering - Techniken zur Erhebung und Analyse von Anforderungen - Methoden, um Quellen (Anforderungen) richtig zu validieren - Review und Verifikation von Anforderungen - Dokumentation: Aufbau des Systemlastenhefts und Formulieren von Anforderungen - Kosten-Nutzen-Betrachtungen beim Einsatz von Requirements-Engineering-Techniken

Seminarnummer: W22.20200.02

Hier geht es direkt zur detaillierten Veranstaltungsbeschreibung und zur Anmeldung für: Präzise Anforderungsanalyse - Requirements Engineering in der Praxis
VDI Fortbildungszentrum: www.vdi-fortbildung.de/seminare/details/praezise-anforderungsanalyse-requirements-engineering-in-der-praxis-1010022

  • Early Bird-Preis: 680,00 €
  • VDI Mitglieder-Preis: 730,00 €
  • VDI Fördermitglieder-Preis: 730,00 €
  • Frühbucher-Preis: 770,00 €
  • Seminarpreis: 850,00 €

Auf einen Blick

Datum
10.10.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Organisation
Württembergischer Ingenieurverein e.V.
Ansprechperson
anmeldung@vdi-stuttgart.de
Preis
850,00 EUR inkl. MwSt.