Direkt zum Inhalt

Produktsicherheit für technische Produkte im Maschinen- und Anlagenbau

Beschreibung

Produktsicherheit systematisch einführen und optimieren.

Produktsicherheit und Produkthaftung sind im Maschinen- und Anlagenbau die Voraussetzung für das Inverkehrbringen der Produkte in den europäischen und internationalen Markt. Aufgrund dieser gesetzlichen Vorgaben müssen für den gesamten Produktentstehungsprozess Haftungsrisiken und Produktsicherheitsvorgaben gezielt ermittelt, in der Produktentwicklung minimiert und über die Arbeitsprozesse der verschiedenen Fachabteilungen vom Hersteller und dessen Zulieferer beherrscht werden.

Seminarinhalt auf einen Blick:
Rechtliche Grundlagen- Grundlagen des europäischen Produktsicherheitsgesetz- Grundlagen der europäische Produkthaftung- Hinweise auf internationale Vorgaben zur Produktsicherheit- Kernelemente eines Systems zum Vermeiden/Verringern von Risiken- Arbeitsprozesse zur Produktsicherheit- Risikoeinstufung und strukturierte Aktionen- Produktsicherheit im QM-System- Risikobeurteilungen durchführen und dokumentieren

Seminarpreis: 850,00 €
Seminarpreis für VDI Mitglieder: 810,00 €

Hier geht es direkt zur detaillierten Veranstaltungsbeschreibung und zur Anmeldung beim
VDI Fortbildungszentrum: Produktsicherheit für technische Produkte im Maschinen- und Anlagenbau

Auf einen Blick

Startdatum
23.07.2019 - 09:00 Uhr
Enddatum
23.07.2019 - 17:00 Uhr
Organisator
Württembergischer Ingenieurverein e.V.
Ort
VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11
70563 Stuttgart
Anfahrt planen
Preis
850,00 EUR inkl. MwSt.