Direkt zum Inhalt

Seminar Arbeitsrecht

Beschreibung

SEMINAR
Arbeitsrecht
Veranstalter: VDI – Siegener Bezirksverein e.V. zusammen mit Frau Dr. Susanne Jochheim, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht
Ort: Campus Buschhütten, Siegener Straße 152, 57223 Kreuztal; Raum: CB 2

Gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen wird es zunehmend schwieriger allen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, da es immer mehr und immer kompliziertere Vorschriften gibt. Dies gilt insbesondere für arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Themen.

Mit dem Seminar zum Arbeitsrecht möchten wir Ihnen einen Überblick über wichtige und aktuelle Anforderungen geben. Dabei besteht die Gelegenheit während des Seminars Fragen zu Sachverhalten und Situationen zu stellen, mit denen Sie sich täglich konfrontiert sehen und bei denen Sie gerne Unterstützung hätten. Frau Dr. Jochheim wird auf die Fragen individuell eingehen und aus der Sicht eines Praktikers erklären, wie Sie in Ihrem Unternehmen reagieren sollten. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, angehende Führungskräfte und Führungsnachwuchs sowie interessierte Teilnehmer.

Der VDI Siegener Bezirksverein konnte für dieses Seminar Frau Dr. Susanne Jochheim gewinnen.

Nach Ihrem Studium und der Promotion war Frau Dr. Jochheim 18 Jahre bei der Robert Bosch GmbH, davon 5 Jahre als Leiterin der Personalabteilung in der Unternehmenszentrale tätig. Ab 2010 baute sie die weltweit zuständige Compliance-Abteilung des Konzerns auf und übernahm deren Leitung als Compliance-Officer. Seit 2014 arbeitet Frau Dr. Jochheim als Rechtsanwältin, davon war sie fünf Jahre für BRP Renaud und Partner in Stuttgart, einer renommierten mittelständisch ausgerichteten Kanzlei, tätig. Seit März 2020 ist sie selbständig.

Frau Dr. Jochheim unterrichtet im Rahmen von Fachanwaltslehrgängen beim Fortbildungsinstitut der Rechtsanwaltskammer Stuttgart und ist Prüferin für den Schwerpunktbereich Arbeitsrecht in der zweiten juristischen Staatsprüfung beim Landesjustizprüfungsamt Baden-Württemberg. Außerdem ist sie Vorsitzende des Aufsichtsrates der ABACUS Financial Services AG.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird ein Zertifikat über die Teilnahme ausgestellt.
Für die Teilnahme fallen Kosten an, die zeitnah angefordert werden.
Teilnehmeranzahl: begrenzt auf max. 20 Personen.

Anmeldung unbedingt bis zum 10.10.2022 erforderlich

Marc Decker
Stellvertretender Vorsitzender VDI Siegener Bezirksverein e.V.


Erst mit der Überweisung des Kostenbeitrags in Höhe von 85,- EUR pro VDI-Mitglied bzw. 105,- EUR pro VDI-Nicht-Mitglied auf das Vereinskonto - IBAN DE 70 4605 0001 0068 0801 34 Sparkasse Siegen - wird ihre Anmeldung verbindlich. Als Verwendungszweck geben Sie bitte das Stichwort VDI Seminar Arbeitsrecht, Name des Teilnehmers und die Mitgliedsnr., falls, zutreffend an.


Fotoaufnahmen
Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht, die für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Aufnahmen sowie mit deren Verwendung und Veröffentlichung.

Corona-Schutzmaßnahmen
Bestimmungen der am Tage der Veranstaltung geltenden Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen sind maßgebend.



Vortragende

Dr. Susanne Jochheim, Rechtsanwältin

Auf einen Blick

Datum
22.10.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Organisation
Siegener Bezirksverein
Ansprechperson
Marc Decker
Ort
Campus Buschhütten
CB 2
Siegener Straße 152
57223 Kreuztal
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld