Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Service Talks: Krise, das neue Normal?

Beschreibung

In unserem aktuellen After Sales Talk "Krise, das neue Normal? Wie Service das Unternehmen in diesen Krisenzeiten absichert" werden wir gemeinsam Möglichkeiten aufzeigen und diskutieren, wie der After Sales Service das Rückgrat von produzierenden Unternehmen in diesen Krisenzeiten sein kann. 


Entdeckten viele produzierende Unternehmen in den 2010er Jahren, wie wertvoll der wertschöpfende Beitrag des After Sales Service sein kann, kristallisiert sich dieser in den aktuellen Krisenzeiten als überlebenswichtig heraus. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass in Zeiten von gestörten Lieferketten und wirtschaftlichen Unsicherheiten eine gut funktionierende After-Sales-Organisation den Ausfall des Sales-Geschäftes kompensieren und Dank der Margenträchtigkeit das finanzielle Überleben aller Unternehmensteile sicherstellen kann.


Am 28.09.2022, 17:00-18:30 Uhr, dreht sich alles ums Thema "Krise, das neue Normal?". In seinem Impulsvortrag wird Andreas Lossen einige Tipps und Tricks verraten und zu einer Diskussionen anregen, bei der nicht nur er selbst aus dem Nähkästchen plaudern wird.
Andreas Lossen ist Director Service Support bei der Linde Material Handling Rhein-Ruhr GmbH & Co. KG. Er ist studierter Offizier mit Expertise in Projekt- und Change-Management sowie elf Jahren After-Sales-Erfahrung in leitender Funktion.


Lassen Sie sich durch diese Online-Veranstaltung zu neuen Ideen inspirieren und tauschen Sie Erfahrungen mit anderen aus. Diskutieren Sie mit. Werden Sie Teil dieses Netzwerks. 
Der Termin richtet sich branchenunabhängig an alle, die im Service tätig sind und/oder Leitungsfunktionen inne haben und damit für die Serviceorganisation verantwortlich sind. Herzlich willkommen sind auch alle, die ein bisschen über den Tellerrand hinaus schauen wollen. Es handelt sich hierbei nicht um eine Weiterbildungsveranstaltung. Der Austausch der Teilnehmenden untereinander steht im Vordergrund.


Haben Sie sich schon angemeldet? Diese virtuelle Veranstaltung ist kostenlos, eine VDI-Mitgliedschaft ist erwünscht. Sie sind noch kein VDI-Mitglied? Dann testen Sie dies im Rahmen einer kostenfreien Probemitgliedschaft unter www.vdi.de/mitgliedschaft/service-talks und nehmen Sie an. 

Ihr Ansprechpartner im VDI:
Dr. Andreas Herrmann
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung

+49 211 6214-372
herrmann@vdi.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf einen Blick

Datum
28.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Organisation
VDI-GPP FB2 Fachbeirat Technischer Vertrieb und Produktmanagement
Ansprechperson
Dr. Andreas Herrmann, VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung