Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Synchronisation betriebsparalleler Simulation durch Online-Parameterschätzung

Beschreibung

Die Bedeutung von Simulation im industriellen Umfeld nimmt stetig zu. Durch Entwicklungen im Rahmen des digitalen Zwillings rückt zunehmend die betriebsparallele Simulation in den Fokus. Damit lassen sich Szenarien wie die Online-Optimierung von Durchlaufzeiten oder die Fehlerdetektion realisieren. Eine Herausforderung der betriebsparallelen Simulation ist jedoch der Umgang mit der Abweichung der Simulationsmodelle von der industriellen Anlage. Abweichungen können nicht nur aufgrund von vereinfachenden Annahmen während der Modellierung auftreten, sondern auch wegen Alterung oder Umbau der industriellen Anlage entstehen.

Der Vortrag beschäftigt sich daher mit der Entwicklung der Zustands-synchronisierung, welche eine betriebsparallele Simulation an eine industrielle Anlage kontinuierlich angleicht. Die betrachteten Simulationsmodelle liegen als Co-Simulation nach dem FMI-Standard vor. Die entwickelten Methoden und Algorithmen werden an unterschiedlichen technischen Systemen erfolgreich validiert.


Vortragende

Holger Zipper

Auf einen Blick

Datum
22.04.2021
Uhrzeit
14:30 - 16:30 Uhr
Organisation
Magdeburger Bezirksverein
AK Mess- und Automatisierungstechnik
Ansprechperson
Dipl.-Ing. David Hasler
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld