Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Systematische Kompetenzentwicklung und Mitarbeiterförderung (Industrial Engineering)

Beschreibung

Um in Unternehmen den richtigen Mann am richtigen Platz optimal einzusetzen, muss vorab das Aufgaben- und Tätigkeitsfeld des Mitarbeiters sehr exakt und detailliert beschrieben sein. Eine anforderungsgerechte Kompetenz-, Qualifizierungs- und Mitarbeiterauswahlanalyse orientiert sich immer stärker an den im Unternehmen ablaufenden Geschäftsprozessen. Diese sind horizontal auf den Kunden ausgerichtet und müssen fehler- und verschwendungsfrei bei der Produkt- oder Dienstleistungserstellung ablaufen. Im Vortrag wird eine systematische Vorgehensweise eine durchgängige Anforderungs-, Aufgaben-, Kompetenz- und Qualifizierungs-Analyse für eine optimale Mitarbeiterauswahl mit Unterstützung des MITO-Methoden-Tools vorgestellt.

Dieser durchgängige prozessorientierte Personalentwicklungsansatz beginnt mit einer Geschäftsprozessanalyse, -modellierung und -dokumentation. Sachlich-zeitlich- logisch werden die einzelnen Rollen miteinander verknüpft, die in diesem Prozess gemeinsam die Produkt- oder Dienstleistung erbringen. Dieser analysierte, modellierte und dokumentierte Geschäftsprozess ist dann der Bezugspunkt für alle weiteren Personalentwicklungsaktivitäten.

Inhalt des Vortrages:

1. Einführung in das Thema

2. Systematische Geschäftsprozessanalyse, -modellierung und -dokumentation

3. Prozessbezogene Aufgaben- und Arbeitsanforderungsanalyse

4. Mitarbeiterbezogene Kompetenzanalyse

5. Qualifizierungsbedarfsanalyse pro Prozessschritt mit Priorisierung (Wichtigkeit/Dringlichkeit)

6. Mitarbeiterbezogene Qualifizierungsplanerstellung

7. Weiterbildungs- und Schulungs-Maßnahmenauswahl mit Ableitung der To-Do-Liste

8. Zusammenfassung


Referent: Prof. Dr. Hartmut Binner

Auf einen Blick

Datum
18.05.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:00 Uhr
Organisation
Bezirksverein Hannover e.V.
AK Industrial Engineering
Ansprechperson
Prof. Dr. Hartmut Binner
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld