Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Value Talks: Funktionenkostenanalyse

Beschreibung

Die Funktionenanalyse ist das Herzstück der Wertanalyse. Die Funktionenkostenanalyse ermöglicht die Zuordnung der Kosten zu den ermittelten Funktionen. Welche Vorteile bietet diese Herangehensweise im Vergleich zur bauteilbezogenen Kostenanalyse? Und wie gelingt sie am besten?  

Die Funktionenkostenanalyse erweitert den herkömmlichen, bauteilbezogenen Ansatz der Kostenanalyse. Hierdurch können Optimierungspotenziale identifiziert werden: kostentreibende Funktionen können ebenso erkannt werden, wie potenzialbehaftete Funktionen. Dies ist aber nicht immer einfach. Alles beginnt mit der Frage nach dem Detaillierungsgrad: Wie detailliert sollen die Funktionen beschrieben sein, zu denen die Kosten zugeordnet werden? Dann müssen die Bauteile mit den Funktionen prozentual verknüpft werden, um im Anschluss die Kostenanteile der Funktionen an den Gesamtkosten zu berechnen.

Am 22.09.2022, 17-18 Uhr, dreht sich beim Value Talk alles ums Thema "Funktionenkostenanalyse". In seinem Impulsvortrag wird Dr.-Ing. Marc Pauwels einige Tipps und Tricks verraten und zu einer Diskussionen anregen, bei der nicht nur er selbst aus dem Nähkästchen plaudern wird.  

Marc Pauwels, Geschäftsführer bei Krehl & Partner, ist ehrenamtlicher Vorsitzender der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung und war über 15 Jahre Vorsitzender des Fachbereichs Wertanalyse/Value Management. Er besitzt die europäischen Zertifizierungen Professional in Value Management und Trainer in Value Management (PVM und TVM) ebenso wie die internationale Value Management-Zertifizierung Certified Value Specialist (CVS). 

Lassen Sie sich durch diese Online-Veranstaltung zu neuen Ideen inspirieren und tauschen Sie Erfahrungen mit anderen aus. Diskutieren Sie mit. Werden Sie Teil dieses Netzwerks. 

Der Termin richtet sich branchenunabhängig an alle, die Wertanalyse- und Value Management-Projekte durchführen. Herzlich willkommen sind auch alle, die sich mit Kostenanalyse allgemein beschäftigen und ein bisschen über den Tellerrand hinaus schauen wollen. Es handelt sich hierbei nicht um eine Weiterbildungsveranstaltung. Der Austausch der Teilnehmenden untereinander steht im Vordergrund.

Haben Sie sich schon angemeldet? Diese virtuelle Veranstaltung ist kostenlos und exklusiv für VDI-Mitglieder. Sie sind noch kein VDI-Mitglied? Dann testen Sie dies im Rahmen einer kostenfreien Probemitgliedschaft unter www.vdi.de/mitgliedschaft/value-talks und nehmen Sie an den Value Talks teil. 


Ihre Ansprechpartnerin im VDI:

Dr.-Ing. Daniela Hein
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Geschäftsführerin
+49 211 6214-336
hein@vdi.de 


Auf einen Blick

Datum
22.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Organisation
VDI-GPP FB3 Fachbeirat Value Management/Wertanalyse
Ansprechperson
Dr.-Ing. Daniela Hein, Geschäftsführerin der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld