Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Value Talks: TRIZ für Beginner

Beschreibung

Innovationen sichern die Wettbewerbsfähigkeit und sind somit die Grundlage für die erfolgreich Zukunft von Unternehmen. Doch wie lassen sich innovative und kreative Ideen generieren? Man kann sie doch nicht aus dem Hut zaubern. Oder doch? Mit Zauberei hat es nichts zu tun, denn tatsächlich gibt es systematische Methoden, die helfen, erfinderisch Probleme zu lösen. Ein kompletter Methodenbaukasten ist TRIZ (Theorie des erfinderischen Problemlösens). Mit TRIZ lassen sich vor allem technische Probleme hervorragend analysieren und lösen - unabhängig davon, ob es sich um Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen handelt. 

Im Rahmen unseres Online-Formats "Value Talks" bieten wir interessierten Personen am 11.11.2021, 18-19 Uhr unter dem Titel "TRIZ für Beginner" die Möglichkeit, einmal reinzuschnuppern. Sie erfahren mehr über die Möglichkeiten, die dieser Methodenbaukasten bietet. TRIZ ist inzwischen fester Bestandteil der Entwicklungs- und Innovationsabteilungen vieler großer, innovativer Unternehmen, aber auch KMUs setzen sie zunehmend ein. Sollten Sie noch nicht dazu gehören oder bisher nur erste Schritte hiermit gemacht haben, dann ist der Value Talk am 11.11. genau das Richtige für Sie. 

Zu Beginn gestaltet Prof. Dr.-Ing. Christian M. Thurnes von der Hochschule Kaiserslautern und ehrenamtlicher Vorsitzender unseres Fachausschusses "Innovationsmethodiken" in der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung, einen spannenden Impulsvortrag. Danach sind alle Teilnehmer eingeladen, sich an der Diskussionen zu beteiligen. Lassen Sie sich zu neuen Ideen inspirieren und tauschen Sie sich zu den neusten Trends, Entwicklungen und Erfahrungen aus. 

Der Termin richtet sich branchenunabhängig an alle, die allgemein an der Thematik interessiert sind, aber bisher keine oder nur wenig Erfahrung damit haben. Für diejenigen, die TRIZ bereits kennen und anwenden, bieten wir am 18.11.2021 den Folgetermin "TRIZ für Professionals" an, in dem eine größere fachliche Tiefe garantiert wird. Beide Termine sind keine Weiterbildungsveranstaltungen. Der Austausch der Teilnehmenden untereinander steht im Vordergrund.

Haben Sie sich schon angemeldet? Diese virtuelle Veranstaltung ist kostenlos und exklusiv für VDI-Mitglieder. Sie sind noch kein VDI-Mitglied? Dann testen Sie dies im Rahmen einer kostenfreien Probemitgliedschaft unter www.vdi.de/mitgliedschaft/value-talks und nehmen Sie an den Value Talks teil. 

Als weitere Termine sind geplant:

Ihre Ansprechpartnerin im VDI:

Dr.-Ing. Daniela Hein
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Geschäftsführerin
+49 211 6214-336
hein@vdi.de 


Auf einen Blick

Datum
11.11.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Organisation
VDI-GPP FB3 Fachbeirat Value Management/Wertanalyse
Ansprechperson
Dr.-Ing. Daniela Hein, Geschäftsführerin der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld