Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

VDI-Fokusthema "1,5 Grad": „Wasserstoff als zentraler Baustein der Energiewende"

Beschreibung

Nach dem Start unserer Aktionen zum Thema im Fokus "1,5° - Innovationen.Energie.Klima. - Gemeinsam für das Klimaziel" mit dem Online-Kolloquium wollen wir vom VDI Kölner Bezirksverein die in der Veranstaltung besprochenen Themenfelder weiterentwickeln und diese aufgreifen:

Den Auftakt bildet die Veranstaltung „Wasserstoff als zentraler Baustein der Energiewende“:

•    Notwendigkeit der (weltweiten) Wasserstoffherstellung für die Energiewende (Prof. Dr. Schiebahn)
•    Elektrolysetechnologien (Prof. Dr. Schiebahn)
•    Solarthermische Wasserspaltung als alternative Wasserstoffbereitstellung (Prof. Dr. Lampe)

Prof. Dr. Sebastian Schiebahn und Prof. Dr. Jörg Lampe von der Rheinischen Fachhochschule Köln, werden zunächst die Fakten referieren und anschließend gerne mit Ihnen diskutieren.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme. Die Online-Veranstaltung wird über die Konferenzsoftware Microsoft Teams stattfinden. Um einen kurzen Technikcheck zu ermöglichen stehen wir Ihnen bereits ab 16.45 Uhr zur Verfügung, der reguläre Veranstaltungsbeginn ist 17.00 Uhr.

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie nach der Anmeldung in einer separaten E-Mail.

Die Datenschutzbestimmungen können hier eingesehen und ausgedruckt werden.

Auf einen Blick

Datum
22.06.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Organisation
Kölner Bezirksverein e.V.
Ansprechperson
Nadja Heimann
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld