Direkt zum Inhalt

VDI-Kolloquium: Wie sauber ist unser Trinkwasser?

Beschreibung

Der Vorstand des VDI Hallescher Bezirksverein und die Arbeitskreise „Energie und Umwelt“ und „Verfahrenstechnik Mitteldeutschland“ laden Sie recht herzlich ein in den Gasthof Zum Herrenkrug in Sangerhausen zum

VDI-Kolloquium "Wie sauber ist unser Trinkwasser?"


Programm:

15:00 Begrüßung
15:10 Impulsvorträge ca. 4 x 15 min:

Dr. Ute Bauermeister (VDI), GNS Halle:
„Nitrat im Grundwasser als Problem für unsere Trinkwasseraufbereitung – technische Lö-sungsansätze zur Reduktion der Nitrateinträge aus der Landwirtschaft“

Dr. Jutta Parnieske-Pasterkamp, Wasserverband Südharz:
„Zu aktuellen Problemen der Trinkwasserversorgung in Abhängigkeit vom Dargebot“ 

Dr. Klaus Krüger (VDI), GMBU Halle
"Verfahren zur kostengünstigen Abtrennung von Problemstoffen, am Beispiel von Arzneimittelrückständen" 

Dr. Angela Kordts, Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Fachbereich 2
"Probleme bei der Trinkwasserversorgung infolge der Belastung von Abwässern im Land“ (angefragt) 

Diskussion zu den Vorträgen.

Im Anschluss daran (ca. 17 Uhr) sind die Teilnehmer zu einem kleinen Imbiss eingeladen, bei dem die Gespräche fortgesetzt werden können.


Wir würden uns freuen, Sie in Sangerhausen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Meier, Arbeitskreis Energie und Umwelt
Karsten Litzendorf, Arbeitskreis Verfahrenstechnik Mitteldeutschland
Dr.-Ing. Bernd Schmidt, Vorsitzender VDI Hallescher Bezirksverein


Anlagen
Einladung und Programm

Auf einen Blick

Datum
12.11.2020
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Organisator
Hallescher Bezirksverein
AK Verfahrenstechnik Mitteldeutschlands
Ansprechpartner
Karsten Litzendorf
Ort
Zum Herrenkrug
Riestädter Straße 37
06526 Sangerhausen
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld