Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

VDI Online-Nord: Windenergie - Von der Zukunftsbranche zum Sorgenkind

Beschreibung

Wir laden Sie hiermit herzlich ein zur 19. Veranstaltung des „VDI ONLINE-NORD“ am:

Dienstag, 19. Januar 2021, 17:30 Uhr – 18:30 Uhr

Zum Thema:
Kaum eine Branche hat in Deutschland in den letzten 30 Jahren einen so starken strukturellen Wandel durchgemacht, wie die Windenergie. Von den einst belächelten "ökologischen Spinnern" Anfang der 90er entwickelte sich die Windenergie in den 2000er zu einem der großen Wirtschaftsfaktoren in den norddeutschen Ländern. In den 2010er begann der Abstieg der Windenergie verbunden mit einer starken Konsolidierung der deutschen Windenergiebranche. Dabei ist der strukturelle Wandel sehr stark verknüpft mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz der Bundesrepublik Deutschland. Nach einem Rückblick auf die technologischen Entwicklungen parallel zu der gesetzgebenden Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte in Deutschland werden aktuelle und zukünftige technologische Trends in einen zu erwartenden ökonomischen und sozialen Kontext gesetzt.

Zum Referenten:
János Zierath: 2001-2006 Maschinenbaustudium an der Universität Rostock, 2011 Promotion, 2014 Habilitation, 2020 außerplanmäßiger Professor für das Fachgebiet Strukturdynamik an der Universität Rostock. Seit 2011 ist János Zierath bei der W2E Wind to Energy GmbH, einem Systementwickler von Windenergieanlagen in Rostock, als Ingenieur für die Systementwicklung von Windenergieanlagen tätig. Bei der W2E GmbH leitet János Zierath wissenschaftlich anspruchsvolle, interdisziplinäre Forschungsprojekte auf dem Gebiet der numerischen und experimentellen Strukturdynamik im Bereich der Windenergietechnik.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme
Achtung: max. 150 Teilnehmer!

Wir freuen uns, wenn Sie die Veranstaltung auch „Nicht-VDI-Mitgliedern“ weiterempfehlen, damit diese die Gelegenheit bekommen, „Ihren“ VDI und seine Aktivitäten als Gast kennenzulernen.

Wichtige Hinweise

  • Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Ingenieur*innen, als auch NICHT-Ingenieur*innen! 
  • Gäste sind herzlich willkommen – leiten Sie die Einladung gerne weiter!
  • Erst nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in der Bestätigungs-E-Mail die Zugangsdaten zur Web-Konferenz (GoToMeeting).
  • Die Konferenz beginnt um 17:30 Uhr. Einwahl ab 17:20 Uhr.

    Es freuen sich auf Sie und senden beste Grüße
    die Organisatoren

Alexander Boers (BV Lübeck, AK Organisation und Qualitätsmanagement)
Tobias Ziemzek (BV Lübeck, AK Selbstständige)
Mario Schlömann (BV VDI Braunschweiger Bezirksverein e.V., AK Bahntechnik)
Martin Eck (Regionalkoordinator Nord, Geschäftsstellenleiter VDI Hamburg)


Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet, um ingenieurwissenschaftliche Fachthemen, gemäß der Zwecke der Vereinssatzung, der Öffentlichkeit nachhaltig im deutschsprachigen Raum zur Verfügung zu stellen. Der Veranstalter* verwendet für diese Aufzeichnung GoToMeeting. Mit meiner Anmeldung stimme ich der Aufzeichnung und Verbreitung zu. Die Datenschutzbestimmung finden Sie auf unserer Homepage, weitere Datenschutzbestimmungen für das Durchführen von WEB-Seminaren finden Sie hier. Die Aufzeichnung wird nach 5 Jahren vernichtet. 

* VDI Hamburger Bezirksverein e.V. 

Auf einen Blick

Datum
19.01.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Organisator
Hamburger Bezirksverein e.V.
Lübecker Bezirksverein
Ort
00000 Online
Anfahrt planen
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld