Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

VDI.TECHNIK.TALK.ONLINE: Die neue Knochenschraube aus Magnesium

Beschreibung

Inhalt:

• Hintergrundinformationen zur Syntellix AG

• Entwicklungshintergründe im Zusammenhang mit Magnesiumlegierungen für medizinische Anwendungen

• Eigenschaften und Besonderheiten der MAGNEZIX®- Magnesiumlegierung

• Anwendungsbeispiele von MAGNEZIX®-Magnesiumimplantaten im Menschen

Die Referenten:

Prof. Dr. Martin H. Kirschner und Dr. Jan-Marten Seitz, beide von Syntellix AG, Hannover

Prof. Dr. Martin H. Kirschner:

geb. 03.05.1961, 1980-82 Bundeswehr (z.Zt. Oberfeldarzt d.R.). 1982-83 Theologie-Studium an der LMU München. 1983-90 Studium der Humanmedizin (Innsbruck, Hamburg, Berlin, Münster, Zürich, Durban). 1990: Promotion (Hamburg). 1990-2003 LMU München (Klinikum Großhadern) /BG Unfallklinik Murnau: Facharzt für Chirurgie/Unfallchirurgie. 2003 Oberarzt Klinik für Unfallchirurgie (Uni Marburg). 2003-06 Chief Medical Officer (B.Braun Melsungen AG), 2006-10 Geschäftsführer der BBD Aesculap GmbH. 2011-14 Koordinator beim Vorstand für Krankenversorgung an der MHH (Hannover). 2014-16 Medical Director, seit 2016 Mitglied des Vorstandes der Syntellix AG (Chief Medical Officer, Hannover). Master-Abschluss in „Hospital Management“ (MaHM, Universität Kiel).

Dr. Jan-Marten Seitz:

Diplom-Studium Maschinenbau an der LUH 2002-2008

Doktorand am Institut für Werkstoffkunde LUH 2008-2013 – Forschung und Entwicklung von hochfesten Magnesiumlegierungen für die Medizintechnik

Gastwissenschaftler an der University of Auckland, New Zealand, 2012 – Forschung und Entwicklung von Polymer- und Keramikbeschichtungen für Magnesiumimplantate

Promotion im Bereich der Werkstoffwissenschaften in 2013

PostDoc an der Michigan Technological University, USA, 2014-2015 – Entwicklung von resorbierbaren Zinklegierungen für medizinische Stentanwendungen

Director R&D Syntellix AG, Hannover 2015-2021

Member of the Board Syntellix ASIA, Singapore, 2017 - heute

Aktuell: CTO Syntellix AG, Hannover 2021- heute

Consultant bei der European Space Agency (ESA), 2018- heute

>70 Publikationen und Patente im Bereich degradierbarer Magnesiumimplantate

Moderation:

Prof. Prof. h.c. Dr.-Ing. Birgit Glasmacher, BV Hannover, AK Medizintechnik

Die Veranstaltung findet via ZOOM statt. Die Zugangsdaten mit dem Link zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung mit der Anmeldebestätigung!

* Unter dem Titel VDI.TECHNIK.TALK.ONLINE laden die Bezirksvereine Niedersachsens jeden zweiten Donnerstag VDI-Mitglieder und interessierte Gäste ein zu spannenden Vorträgen ein.


Auf einen Blick

Datum
04.03.2021
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Organisation
Landesverband Niedersachsen
Bezirksverein Hannover e.V.
Jetzt anmelden

Kontaktformular

* Pflichtfeld