Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Vortrag-Hybrid: IT-Forensik-Aufklärung von IT-Sicherheitsvorfällen

Beschreibung

Seminarinhalt auf einen Blick:

Die Absicherung von Systemen gegen IT-Angriffe ist im globalen Zeitalter ein entscheidender Faktor dafür, dass Wirtschaft und Gesellschaft die Chancen der Digitalisierung nutzen können. Sobald es aber zu einem IT-Sicherheitsvorfall kommt, kommen die Methoden der IT-Forensik zum Einsatz, um diesen aufzuklären und vor allem daraus zu lernen. Im Cyber Security Vortrag wird ein Überblick über die Möglichkeiten der forensischen Untersuchungen gegeben und reale Vorfälle aufgegriffen.

 

Referent: Tobias Scheible, M.Eng. – Cyber Security Dozent

 

Infos + Anmeldung: vdi@hs-albsig.de oder forms.office.com/r/YeKvDUJJ4x

 

Vor Ort – Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Standort Albstadt, 72458 Albstadt, Poststr. 6 im Raum 205-018

Online – Microsoft Teams bit.ly/3s4p7qh

Seminarnummer: A23.02360.06

Hier geht es direkt zur detaillierten Veranstaltungsbeschreibung und zur Anmeldung für: Vortrag-Hybrid: IT-Forensik-Aufklärung von IT-Sicherheitsvorfällen
VDI Fortbildungszentrum: www.vdi-suedwest.de/veranstaltungen/details/sw/vortrag-hybrid-it-forensik-aufklaerung-von-it-sicherheitsvorfaellen-0504023

  • Normalpreis Online-Teilnahme: 0,00 €
  • Normalpreis Präsenz-Teilnahme: 0,00 €
Vortragende

Tobias Scheible, M.Eng. – Cyber Security Dozent

Auf einen Blick

Datum
05.04.2023
Uhrzeit
19:15 - 20:30 Uhr
Organisation
Württembergischer Ingenieurverein e.V.