Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Wildtiere in der Großstadt - Nicht immer niedlich

Beschreibung

Referent: 

Derk Ehlert, Wildtierexperte des Landes Berlin, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Immer öfter gibt es Meldungen von Wildtieren, die weit außerhalb des Waldes in Parkanlagen, Gärten, Kleingärten und sogar auf großen Stadtplätzen beobachtet werden. Die Tiere scheinen sich an das Leben der Menschen angepasst und als sogenannte „Kulturfolger“ die Vorzüge der Großstadt für sich entdeckt zu haben. In Berlin spazieren Waschbären am Alexanderplatz, Füchse auf dem Breitscheidplatz oder eine Rotte Wildschweine im vornehme Dahlem.

Im Vortrag wird über die Gründe des Auftretens und die veränderten Lebensweisen, die damit verbundenen Gefahren und Entwicklungstendenzen sowie über die Konflikte, die zwischen Menschen und Tier entstehen, berichtet und Hinweise über dem Umgang mit den Tieren gegeben.

Herzlich willkommen zu dieser interessanten Online-Veranstaltung.

Übertragungs-Tool: Zoom

Auf einen Blick

Datum
23.02.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Organisation
Bezirksverein Berlin-Brandenburg e.V.
AK Umwelttechnik Berlin
Ansprechperson
Dipl.-Ing. Peter Herger
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld