Direkt zum Inhalt
Online-Veranstaltung

Zukunftspiloten Online Veranstaltung „Assistive Technologien für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Gesellschaft, Bildung und Arbeitsmarkt

Beschreibung

Assistive Techniken bieten Menschen mit Behinderungen viele Möglichkeiten, Beeinträchtigungen beim Sehen, Hören, Lernen, Sprechen oder der Motorik etc. auszugleichen:

Wenn Du wissen möchtest,  in welchen Bereichen man als Ingenieur oder Techniker an der Schnittstelle zwischen Mensch, Technik und gesellschaftlicher Teilhabe  arbeiten kann, bist Du bei unserer Veranstaltung genau richtig.

Assistive Techniken  verbessern die konkreten Lebensumstände von Menschen mit Behinderung und sind eng mit dem technischen Fortschritt verbunden. Sie werden definiert als für den persönlichen Gebrauch entwickelte technische Hilfsmittel und werden aufgrund von Industrie 4.0 auch im Bereich Robotertechnik immer weiter verbessert.

Wir freuen uns sehr, dass wir  zu den Themen Herrn Dipl. Päd. Karl-Josef Faßbender (stellvertretender Beauftragter für die Belange der Studenten mit Behinderung und chronischen Erkrankungen an der Uni Köln im Ruhestand) gewinnen konnten. Er hat seit frühester Kindheit, die genetische bedingte Muskelatrophie Typ III Kugelberg Welander und ist auf einen Rollstuhl und 24 Std. Pflege angewiesen.    
Für dieses sehr interessante Seminar konnten wir ihn als Zeitzeuge gewinnen. Einige von Euch kennen ihn vielleicht noch von einer Präsenzveranstaltung der Zupis vor einigen Jahren an der Hochschule Koblenz.

Den Ablauf und weitere Infomationen findet Ihr in dem beigefügten PDF

    • Termin: Freitag, 21.01.2022 von 17:00 - 20:00 Uhr
    • Alterstufe: 12 bis 18 Jahre
    • VDInis, die Interesse haben sind recht herzlich eingeladen.
    • Auch Kinder und Jugendliche, die keine VDInis oder Zukunftspiloten sind, sind herzlich zu unserem Seminar eingeladen.
    • Diese Veranstaltung findet Online als Jitsi-Meeting statt. Dafür benötigst Du einen PC und Internetanschluss.
    • Es ist erforderlich, dass Bild und Ton eingeschaltet sind und Du Dich aktiv in Wort und Tat beteiligst.
    • Wenn Du Dich angemeldet hast, antworten wir Dir sofort und Du bekommst schon den Einwahl-Link zugesendet.
Wir freuen uns schon sehr Dich am Freitag, den 21.01.2022 um 17:00 Uhr begrüßen zu können.
Karin Peiter (Leiterin der Zukunftspiloten Koblenz)
sowie
unser Referent Herr Dipl. Päd. Karl-Josef Faßbender


Vortragende

Dipl. Ing. Karl-Josef Faßbender

Anlagen
Assitive Technik

Auf einen Blick

Datum
21.01.2022
Uhrzeit
16:50 - 20:00 Uhr
Organisation
Mittelrheinischer Bezirksverein e.V.
Zukunftspiloten Koblenz
Ansprechperson
Karin Peiter Clubleitung Zukunftspiloten
Jetzt anmelden

Kontaktformular

Sie sind VDI-Mitglied? Dann können Sie sich direkt über Mein VDI für die Veranstaltung anmelden.
Mit Mein VDI einloggen
* Pflichtfeld