Direkt zum Inhalt

VDI 3894 Blatt 2 - Überprüft und bestätigt Emissionen und Immissionen aus Tierhaltungsanlagen - Methode zur Abstandsbestimmung - Geruch

Auf einen Blick

Englischer Titel
Emissions from and impacts of livestock operations - Method to determine separation distances - Odour
Erscheinungsdatum
2012-11
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltschutztechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
52
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Gegenstand der Richtlinie ist eine vereinfachte Methode zur Beurteilung von Geruchsimmissionen aus Tierhaltungsanlagen mithilfe einer Abstandsregelung. Die Richtlinie richtet sich nicht nur an Landwirte als Betreiber von Tierhaltungsanlagen, sondern auch an Gutachter, Behörden sowie weitere Fachleute aus dem Bereich der landwirtschaftlichen Tierhaltung. Die Richtlinie erlaubt mit einfachen Mitteln und ohne aufwendige Simulationsrechnung die Bewertung von aus Tierhaltungsanlagen ausgehenden Gerüchen und deren Auftrittshäufigkeit. Sie findet bei der immissionsschutzrechtlichen Bewertung der Haltung von Nutztieren in Stallungen Anwendung.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
125,90 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen