Direkt zum Inhalt

Das VDI-Leitbild

Ziele und Ausrichtung

Bild: kruraphoto/Shutterstock.com

Das Leitbild ist für mich der VDI-Zielkompass in Richtung Zukunft.

Thomas Müllenborn, Abteilungsleiter Nachwuchs und Netzwerke

Das Leitbild des VDI e.V.

Der VDI e.V. vertritt alle deutschen Ingenieure im In- und Ausland. Um das passende Leitbild zu entwickeln, hat der Verband deswegen alle Stakeholder bei der Erstellung einbezogen: Mitarbeiter, Haupt- und Ehrenamtliche aus den Regionen, Vertreter aus den VDI-Fachbereichen, Beiräte und natürlich das VDI-Präsidium.

Alle Perspektiven eingebunden

  • Wir sind Ingenieurinnen und Ingenieure aller Fachrichtungen in allen beruflichen Funktionen. Zu unserem Netzwerk gehören Studierende der Ingenieurwissenschaften sowie Akademikerinnen und Akademiker anderer Disziplinen, insbesondere der Informatik, Naturwissenschaften und Mathematik.
  • Was uns verbindet, ist Faszination für Technik mit ihrem Potenzial, die Welt positiv zu verändern.
  • Wir arbeiten generationenübergreifend und verbinden damit Erfahrungswissen und Zukunftskonzepte. Wir schätzen und nutzen die Vielfalt unterschiedlicher Hintergründe, Standpunkte und Meinungen.
  • Unsere Mitglieder finden im VDI vielfältige Anknüpfungspunkte in beruflichen und persönlichen Netzwerken – vor Ort, national und international.
  • Wir bieten attraktive Angebote über alle Lebensphasen hinweg. Wir entwickeln uns als Organisation stetig weiter und haben den Mut, dabei neue Wege zu gehen.
  • Wir initiieren gesellschaftliche Dialoge über Chancen und Risiken technologischer Entwicklungen und tragen so maßgeblich zu einer offenen und sachlich fundierten Haltung gegenüber Technik bei. Denn Lebens- und Umweltqualität, Wohlstand sowie unsere Fähigkeit, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern, hängen ganz wesentlich von technischer Kompetenz und technischen Innovationen ab.
  • Wir begeistern junge Menschen für Technik. Wir fördern technische Allgemeinbildung, leisten wegweisende Nachwuchsarbeit und vermitteln Kompetenz für den konstruktiven Umgang mit Technik.
  • Wir stärken die gesellschaftliche Wertschätzung von Ingenieurinnen und Ingenieuren und ihren Leistungen.
  • Wir nehmen unsere Verantwortung für Mensch, Natur, Umwelt und Gesellschaft wahr.
  • Ingenieurinnen und Ingenieure sind Entwickler, Treiber und Partner von technischen Innovationen und damit aktive Gestalter unserer Zukunft.
  • Als anerkannte Wissens- und Kompetenzplattform sind wir die Denkfabrik für Technik. Wir setzen Standards und sind Impulsgeber für neue Technologien und technische Lösungen.
  • Auch kommende Generationen profitieren von unserer Arbeit. Mit Blick auf die Herausforderungen der Zukunft gestalten wir Inhalte und Qualität von Bildungsangeboten mit.
  • Wir kooperieren mit unterschiedlichsten Partnern, um gemeinsame Ziele zu verfolgen und die Wirksamkeit unserer Arbeit zu erhöhen.
  • Wir sind der Sprecher der Ingenieurinnen und Ingenieure. Wir prägen die Meinungsbildung in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und sind anerkannter Ratgeber.
  • Wir verbinden Wissenschaft und Praxis und bewerten Technik ganzheitlich und unabhängig von politischen oder wirtschaftlichen Interessen.
  • Unsere Meinungs- und Willensbildungsprozesse sind transparent und nachvollziehbar. Wir laden unsere Mitglieder zur aktiven Mitarbeit und Mitbestimmung ein. Wir stimmen unsere grundsätzlichen Positionen, Aktivitäten und Vorgehensweisen im Dialog und Austausch ab. Die Ergebnisse vertreten wir gemeinsam.
  • Der VDI ist ein gemeinnütziger Verein. Alle Personen, die ehren- und hauptamtlich im Namen des VDI, seiner Gliederungen und seiner Beteiligungen handeln, verpflichten sich auf dieses Leitbild.
Hanna Büddicker
Ihre Ansprechpartnerin

Hanna Büddicker