Direkt zum Inhalt

Ehrenamt im VDI

Expertise und Erfahrung teilen

Shutterstock: stockfour

Wissen ist die einzige Ressource, die wir vermehren, indem wir sie teilen. Mit diesem Wissen
verbindet der VDI Kompetenz seit über 160 Jahren.

Prof. Martin Wagner leitet den Lehrstuhl Werkstoffwissenschaft an der TU Chemnitz

Ehrenamt im VDI e.V.

Der VDI ist so stark wie seine 150.000 Mitglieder. Nach dem Motto „Wissen und Expertise sind die einzigen Ressourcen, die sich beim Teilen vermehren“, unterstützen sich VDI-Mitglieder gegenseitig in allen beruflichen Belangen. Machen Sie mit und engagieren Sie sich ehrenamtlich im VDI e.V.

Engagierte Mitglieder könne sich im VDI e.V. auf unterschiedliche Art und Weise einbringen. Die Möglichkeiten reichen vom einfachen Erfahrungsaustausch über das Erstellen technischer Regeln bis zur Mitarbeit an politischen Stellungnahmen aus Expertensicht.

VDI-Ehrenamt: Alle profitieren

Vom Ehrenamt in VDI-Gremien profitieren nicht nur Kollegen, sondern auch die Experten selbst. Sie gewinnen an Sichtbarkeit in der Community und schärfen ihr berufliches Profil: ein Grund mehr, beim VDI ehrenamtlich mitzumachen. Gleichzeitig bietet sich die Chance, eigene Ideen einzubringen und neue Denkansätze zu evaluieren. Wer im VDI ehrenamtlich arbeitet, der wird in allen Fachbereichen auf versierte Experten treffen. Die Karriere kann von einem Engagement im VDI also nur profitieren.

Zeit nach Maß

Wie viel Zeit Ingenieure oder Naturwissenschaftler ehrenamtlich investieren, entscheiden sie natürlich selbst. Je nach Projekt oder Gremium ist der Aufwand unterschiedlich. Egal, welches Thema auf der Tagesordnung steht: Beim VDI wird effizient gearbeitet. Mit modernen Kommunikationstools bleiben alle Partner auch ohne regelmäßige Sitzungen in Kontakt. Und hauptamtliche Mitarbeiter erledigen organisatorische Tätigkeiten, so dass es im VDI-Ehrenamt wirklich um Inhalte geht.

Wie aber sag ich´s meinem Chef?

Die Vorbehalte vieler Vorgesetzter, bei der Mitarbeit in Gremien würden vielleicht Betriebsgeheimnisse verletzt, halten einer Überprüfung nicht stand. Alle ehrenamtlich Aktiven gehen sorgfältig mit vertraulichen Informationen um. Und Firmen profitieren vom VDI-Ehrenamt gleich doppelt – über die zusätzlich gewonnene Expertise ihres Mitarbeiters, aber auch über die Stärkung der gesamten Branche.

Dipl.-Ing. Dieter Westerkamp
Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Dieter Westerkamp