Direkt zum Inhalt

VDI-Webinare

Wissen aus der 1.Reihe

VDI-Webconex ist das exklusive Webinar-Angebot des VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. für VDI-Mitglieder. Freuen Sie sich auf informative und praxisorientierte Webinare, durchgeführt von ausgewählten Referent*innen.

Ob Karriere-Themen wie Bewerbertraining oder fachliche Themen wie Digitalisierung oder automatisiertes Fahren – nutzen Sie unsere VDI-Webinare für Ihren Wissensvorsprung. Profitieren Sie von Live-Webinaren und stellen Sie Ihre Fragen direkt an den Referierenden oder diskutieren Sie mit den anderen Teilnehmer*innen.

In Kürze stattfindende Webinare (Auszug)

Business Knigge

Am 04.03.2021 um 16:30 Uhr

Gute Umgangsformen sind auch im Beruf enorm wichtig. Denn wenn es an der „Verpackung“ der eigenen Kompetenzen in der Außenwirkung mangelt, nützt oft auch hervorragendes Fachwissen nichts, um sich im beruflichen Alltag zu behaupten. Das Auftreten und die Ausstrahlung der Mitarbeiter*innen sind neben Fachwissen & Leistungsbereitschaft von grundlegender Bedeutung für ein Unternehmen. Das Webinar zeigt Ihnen, was Sie beachten sollten und gibt Ihnen Tipps für den Alltag.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Webinar "Business Knigge"

Produktivitätssteigerung durch digitale Transparenz in der Produktion

Am 23.03.2021 um 16:30 Uhr

Wie können reale Verbesserungspotentiale in der Produktion aufgespürt werden? Wie erreichen Sie eine höhere Transparenz? Wie lassen sich Verbesserungsmaßnahmen ableiten? Die beiden Referenten zeigen Ihnen den Weg zur Ermittlung von Verbesserungsansätzen, bis hin zur Umsetzung nachhaltiger Maßnahmen. Für Transparenz sorgt eine Digitalisierungslösung, die in wenigen Stunden an Maschinen jeden Typs und Alters installiert wird.


Weitere Informationen und Anmeldung zum Webinar „Produktivitätssteigerung in der Produktion“

Einfach digital transformieren

Am 30.03.2020 um 16:30 Uhr

Aktuelle Studien zur Digitalisierung zeigen, dass vielen Unternehmen der Handlungsbedarf zu diesem Thema klar ist, sie aber häufig aufgrund der Komplexität der Transformationsprozesse die notwendigen Maßnahmen zurückstellen. Die Richtlinie „VDI 6603 - Unternehmen digital transformieren“ gibt kleinen und mittleren Unternehmen ein einfaches und gut nachvollziehbares Vorgehen zur digitalen Transformation an die Hand und zeigt deren Möglichkeiten & Fallstricke auf. 

Weitere Informationen und Anmeldung zum Webinar "Einfach digital transformieren"

Webinar-Archiv

Sie finden im Webinar-Archiv alle Aufzeichnungen der vergangenen Webinare inkl. der Präsentationsunterlagen. Auch wenn Sie mal nicht live dabei sein können, verpassen Sie nichts.

 

Unsere Top-Themen

Das automatisierte Fahren wird einen wesentlichen Baustein unseres zukünftigen Lebens- und Wirtschaftsmodells darstellen. Aufgrund der rasant wachsenden Bedeutung dieser Technologie hat sich der VDI entschlossen, die nicht immer faktenbasierte Debatte um das automatisierte Fahren konstruktiv mitzugestalten und sowohl Chancen und Herausforderungen transparent zu machen. An den drei Themenfeldern Gesellschaft, Sicherheit und Ökonomie werden die Chancen und Herausforderungen, die diese Technologie mit sich bringt, erläutert.

Referent: Prof. Dr. Lutz Eckstein, Direktor des Instituts für Kraftfahrzeuge (ika) der RWTH Aachen und Vorsitzender der VDI-Gesellschaft Fahrzeug und Verkehrstechnik.

Digitale Transformation, Big Data, Plattformen, neue Geschäftsmodelle … diese Begriffe sind aus unserem Informationsumfeld kaum mehr wegzudenken. Die Möglichkeiten, die sich für Unternehmen durch die digitale Transformation ergeben sind einerseits weitreichend und vielfältig andererseits aber auch unübersichtlich, mit Investitionen verbunden und risikoreich. In diesem Dschungel der digitalen Transformation biete Ihnen dieses Webinar die Möglichkeit, die Komplexität der Thematik auf ganz wesentliche Fragestellungen zu reduzieren und mittels einer übersichtlichen Anleitung Ihre eigene digitale Strategie zu entwerfen.

Referentin: Barbara Gronauer, freiberufliche Strategieberaterin, Geschäftsführerin der Firma StrategieInnovation und Vorsitzende des VDI-Fachausschusses „Digitaler Transformationsprozess in Unternehmen“.

Immer mehr Organisationen sehen sich am Markt immer schneller sich verändernden Rahmenbedingungen ausgesetzt. Klassische Vorgehensweisen, die jahrelang funktioniert haben, scheinen auf einmal nicht mehr zu wirken. Schnell wird der Ruf nach Agilität oder auch Scrum laut. Aber wann genau hilft so eine Vorgehensweise, worauf muss ich bei der Einführung achten und was sind typische Fehler?

Referentin: Maud Mergard, Agiler Coach beim VDI e.V. & zertifiziert als Professional Scrum Master (PSM I)

Mehr Geld bedeutet mehr Freiheit. Aber eben auch mehr, um das man sich kümmern muss. Geldanlage und in weiter Ferne liegende Altersvorsorge sind für die meisten Studierenden und Berufseinsteiger nicht wirklich spannend. Finanzvertriebe bieten da gerne ihre Dienste an. Das ist bequem, aber auch teuer.Geldanlage muss aber kein kompliziertes Thema sein. Wer ein paar simple Regeln beachtet, ist gut gerüstet, um die schlimmsten Fehler zu vermeiden. 

Referent: Christoph Hommel, Verbraucherzentrale NRW

Sie möchten nach dem langen und harten Studium wahrscheinlich nicht orientierungslos dastehen, sondern wissen, welche die für Sie geeignete Einstiegsposition ist und welches die erforderlichen Anforderungen sind. Wenn Sie nach dem Studium nicht in eine Bewerbungsschlacht verfallen und wertvolle Zeit verlieren möchten, dann ist dieses Online-Webinar genau richtig für Sie.
Hier erfahren Sie die fünf wesentlichen Bausteine zur Vorbereitung auf den erfolgreichen Berufseinstieg.

Referent: Business und Personality Coach Bodo Ikinger.

Sebastian Nakötter
Ihr Ansprechpartner

Sebastian Nakötter