Direkt zum Inhalt

VDI/VDE 2616 Blatt 1 - Überprüft und bestätigt Härteprüfung an metallischen Werkstoffen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Hardness testing of metallic materials
Erscheinungsdatum
2012-08
Herausgeber
VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik
Autor
Fachbereich Fertigungsmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
69
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie gibt einen Überblick über die gebräuchlichen Verfahren der Härteprüfung für metallische Werkstoffe. Dabei werden die einzelnen Verfahren und ihre praktische Anwendung jeweils in einer Kurzdarstellung beschrieben. Die Richtlinie beschreibt die jeweiligen Besonderheiten der verschiedenen Verfahren und stellt deren einzelne Vor- und Nachteile dar. Anschauliche Tabellen und Diagramme erleichtern die Auswahl eines geeigneten Verfahrens. Die Richtlinie ergänzt die für die Härteprüfung von Metallen bestehenden Normen. Zusätzlich sind auch nicht genormte Prüfverfahren berücksichtigt, die in der Prüfpraxis verbreitet sind.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
155,00 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen