Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 4459 Gestaltung energieeffizienter Muldengurtförderer

Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Die Richtlinie verschafft sowohl Betreibern als auch Herstellern von Muldengurtförderern ein Überblick, worauf vor der Errichtung und im Betrieb zu achten ist, um eine größtmögliche Energieeffizienz beim Transport des Förderguts zu erreichen. Die Richtlinie steht nicht in Konkurrenz zur DIN 22101, die für die Berechnung und Auslegung maßgeblich ist, sondern vermittelt grundlegende Zusammenhänge, die für den Energiebedarf wichtig sind, in möglichst einfacher Form.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Anlage, Antriebssystem, Antriebstechnik, Auslegung, Energiebedarf, Fördergurt, Fördergut, Fördermittel, Fördermittelteil, Fördertechnik, Gurtförderer, Konstruktion, Steuerungstechnik, Tragrolle, Transport, Widerstand

Datum:

2018-09

Deutscher Titel:

Gestaltung energieeffizienter Muldengurtförderer

Englischer Titel:

Shaping of energy efficient trough belt conveyor

Einsprüche bis:

2019-02-28

Technische Regel: Richtlinien-Entwurf
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 4
Preis:

87,90 EUR

Seitenanzahl:

25

ICS-Nummer:

53.040.10

Erhältlich in:

Deutsch

Schlagwörter:

Anlage, Antriebssystem, Antriebstechnik, Auslegung, Energiebedarf, Fördergurt, Fördergut, Fördermittel, Fördermittelteil, Fördertechnik, Gurtförderer, Konstruktion, Steuerungstechnik, Tragrolle, Transport, Widerstand

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 4459

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück