Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 4477 Mindestanforderungen an VDI-Einwegpaletten für geringe Transportgewichte mit eingeschränkter Verwendung

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

In der Richtlinie wird die Herstellung von neuen Vierwege-Einwegpaletten mit den Abmessungen 800 mm × 1200 mm und 600 mm × 800 mm spezifiziert. In Abgrenzung zu der handelsüblichen Mehrwegpalette handelt es sich hier um eine Spezifikation für deutlich geringere Transportgewichte und begrenzte Einsatzmöglichkeiten (u. a. Ausschluss der Regallagerung).

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Abmessung, Einwegartikel, Gütertransport, Holz, Holzverpackung, Logistik, Material, Toleranz, Tragfähigkeit, Transport, Verpackung, Vierwegepalette

Datum:

2017-03

Deutscher Titel:

Mindestanforderungen an VDI-Einwegpaletten für geringe Transportgewichte mit eingeschränkter Verwendung

Englischer Titel:

Minimum requirements for VDI Disposable Pallets for low transport weights with limited use

Technische Regel: Richtlinien-Entwurf
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 6
Preis:

40,30 EUR

Seitenanzahl:

6

ICS-Nummer:

55.180.20

Erhältlich in:

Deutsch

Schlagwörter:

Abmessung, Einwegartikel, Gütertransport, Holz, Holzverpackung, Logistik, Material, Toleranz, Tragfähigkeit, Transport, Verpackung, Vierwegepalette

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 4477

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück