Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 2710 Blatt 1 Ganzheitliche Planung von Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) - Entscheidungskriterien für die Auswahl eines Fördersystems

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Die vorliegende Richtlinie behandelt sowohl automatische als auch manuell bediente Fördersysteme, die für innerbetriebliche Transport- und Montageanwendungen verwendet werden. Betrachtet werden Standardanwendungsfälle im Indoor- und Outdoor-Bereich, wie Palettentransport, Behältertransport, aber auch Stückguttransport ohne Transporthilfsmittel, wie Motoren, Karossen oder auch "weiße Ware". Nicht betrachtet werden Personen- und Schüttguttransporte.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

automatisch, Begriffe, Definition, innerbetrieblich, manuell, mehrsprachig

Datum:

2007-08

Deutscher Titel:

Ganzheitliche Planung von Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) - Entscheidungskriterien für die Auswahl eines Fördersystems

Englischer Titel:

Interdisciplinary design of automated guided vehicle systems (AGVS) - Decision criteria for the choice of a conveyor system

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Technische Logistik Band 2
VDI-Handbuch Technische Logistik Band 7
Preis:

104,70 EUR

Seitenanzahl:

30

ICS-Nummer:

53.060

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

automatisch, Begriffe, Definition, innerbetrieblich, manuell, mehrsprachig

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 2710 Blatt 1

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück