Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 3968 Blatt 4 Sicherung von Ladeeinheiten; Schrumpfen

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Schrumpfen zur Sicherung einer Ladeeinheit mit Schrumpffolie erfolgt im wesentlichen in zwei Schritten, 1. das Umhüllen des Packstapels mit der schrumpffähigen Folie, 2. die kurzzeitige Erwärmung. Das Verfahren kann für Ladeeinheiten mit und ohne Paletten, die regelmäßige oder unregelmäßige Verbunde aufweisen, eingesetzt werden.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Anforderung, Auswahl, Begriffe, Definition, Folie, Ladeeinheit, Ladungssicherung, Materialfluss, Packstoff, Schrumpfen, Schrumpffolie, Sicherheitstechnik, Umhüllung, Unfallverhütung, Verpackung, Verpackungswesen

Datum:

1994-01

Deutscher Titel:

Sicherung von Ladeeinheiten; Schrumpfen

Englischer Titel:

Safety of load units; shrinking

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik

Autor:

VDI-Fachbereich Technische Logistik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Ladungssicherung
VDI-Handbuch Technische Logistik Band 6
Preis:

55,90 EUR

Seitenanzahl:

10

ICS-Nummer:

55.180.99

Erhältlich in:

Deutsch

Schlagwörter:

Anforderung, Auswahl, Begriffe, Definition, Folie, Ladeeinheit, Ladungssicherung, Materialfluss, Packstoff, Schrumpfen, Schrumpffolie, Sicherheitstechnik, Umhüllung, Unfallverhütung, Verpackung, Verpackungswesen

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 3968 Blatt 4

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück