Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI/VDE 3699 Blatt 1 Prozessführung mit Bildschirmen - Begriffe

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Die Richtlinie definiert die verwendeten Begriffe der Richtlinienreihe VDI/VDE 3699 und erleichtert das Verständnis der in den einzelnen Richtlinienblättern gemachten Vorgaben. Durch Vereinheitlichung der Benennungen und ihrer Bedeutung kann sie als Basis für die Verständigung zwischen Fachleuten angewendet werden. Querverweise verdeutlichen die Zusammenhänge zwischen den Begriffen und schaffen so ein in sich geschlossenes "Begriffsgebilde" zur Prozessführung mit Bildschirmen.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Automatisierung, Bildschirm, Definition, Ergonomie, Industrie, Informationstechnik, Messtechnik, MSR-Technik, Prozessführung, Prozessleitwarte, Prozesssteuerung, Prozesstechnik, Terminologie, Verfahrenstechnik

Datum:

2015-04

Deutscher Titel:

Prozessführung mit Bildschirmen - Begriffe

Englischer Titel:

Process control using display screens - Terminology

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik

Autor:

Fachbereich Industrielle Informationstechnik

Zugehörige Handbücher: VDI-Handbuch Energietechnik
VDI-Handbuch Informationstechnik Band 1
VDI/VDE-Handbuch Automatisierungstechnik
Preis:

99,80 EUR

Seitenanzahl:

36

ICS-Nummer:

01.040.25

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Automatisierung, Bildschirm, Definition, Ergonomie, Industrie, Informationstechnik, Messtechnik, MSR-Technik, Prozessführung, Prozessleitwarte, Prozesssteuerung, Prozesstechnik, Terminologie, Verfahrenstechnik

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI/VDE 3699 Blatt 1

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück