Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI-Richtlinie: VDI 3679 Blatt 4 Nassabscheider - Abgasreinigung durch oxidierende Gaswäsche

Kommentar
Allgemein
Kurzreferat
Kurzreferat:

Diese Richtlinie behandelt die Verfahren der oxidierenden Gaswäsche zur Minderung von gas- oder aerosolförmigen luftfremden Stoffen sowie von Geruchsstoffen im Abgas von technischen Prozessen. Mit dem beschriebenen Verfahren lassen sich viele luftfremde Stoffe in weniger schädliche Verbindungen bzw. leichter abscheidbare Verbindungen umwandeln. Für die Durchführung der Abgasreinigung verwendet man Gaswäscher, in denen das Waschmedium mit den zu entfernenden Gaskomponenten in Kontakt gebracht wird. Die in der Praxis am häufigsten verwendeten Oxidantien werden in der Richtlinie aufgeführt. Die Waschflüssigkeit muss zur Aufrechterhaltung des örtlichen Konzentrationsgefälles zwischen der Gas- und der Flüssigphase entweder regeneriert oder ersetzt werden. Um den Erfordernissen des Umweltschutzes Rechnung zu tragen, ist das Aufarbeiten der Absorbate als integrierter Bestandteil des beschriebenen Verfahrens zu betrachten. Zwischen Abgasreinigung und zugehöriger Produktionsanlage bestehen Wechselwirkungen, die für eine optimale Verfahrensgestaltung berücksichtigt werden. Anhand von technisch realisierten Anlagen wird ein Bild von den Möglichkeiten des Einsatzes der oxidierenden Gaswäsche zur Beseitigung von luftfremden Stoffen aus Abgasen verschiedener Prozesse vermittelt. Dazu werden Anwendungsbeispiele nach einem einheitlichen Schema und anhand von Fließbildern vorgestellt und die einzelnen Abgasreinigungsverfahren und ihre Wirkungsweisen im Detail beschrieben. Die Richtlinie gilt nur zusammen mit VDI 3679 Blatt 1 und Blatt 2.

Inhaltsverzeichnis: der Richtlinie einsehen
Schlagwörter:

Abgas, Abgasreinigung, Abscheider, Absorption, Abwasser, Anforderung, Betriebskosten, Chlor, Entsorgung, Gas, gasförmig, Gaswäsche, Geruchsstoff, Hypochlorit, Industrie, Investition, Kaliumpermanganat, Kosten, Lufthygiene, Luftreinhaltung, Luftverschmutzung, Messung, Messverfahren, Nassabscheider, Natriumhypochlorit, Oxidation, Oxidationsmittel, Ozon, Partikel, Schadstoff, Verunreinigung, Wascher, Waschflüssigkeit, Wasserstoffperoxid, Werkstoff

Datum:

2014-10

Deutscher Titel:

Nassabscheider - Abgasreinigung durch oxidierende Gaswäsche

Englischer Titel:

Wet separators - Waste gas cleaning by oxidative gas scrubbing

Technische Regel: Richtlinie
Herausgeber:

VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss

Autor:

Fachbereich Umweltschutztechnik

Zugehörige Handbücher: VDI/DIN-Handbuch Reinhaltung der Luft Band 6
Preis:

79,40 EUR

Seitenanzahl:

24

ICS-Nummer:

13.040.40

Erhältlich in:

Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Abgas, Abgasreinigung, Abscheider, Absorption, Abwasser, Anforderung, Betriebskosten, Chlor, Entsorgung, Gas, gasförmig, Gaswäsche, Geruchsstoff, Hypochlorit, Industrie, Investition, Kaliumpermanganat, Kosten, Lufthygiene, Luftreinhaltung, Luftverschmutzung, Messung, Messverfahren, Nassabscheider, Natriumhypochlorit, Oxidation, Oxidationsmittel, Ozon, Partikel, Schadstoff, Verunreinigung, Wascher, Waschflüssigkeit, Wasserstoffperoxid, Werkstoff

Mit einem Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.
Bitte alle gekennzeichneten Felder (*) ausfüllen!

VDI 3679 Blatt 4

Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ, Ort*:
E-Mail*:
Telefonnummer:
Upload:

(pdf, doc, docx)
VDI-Mitgliedsnr.:
Hinweise von VDI-Mitgliedern werden vorrangig behandelt.
Ihr Kommentar:
ReCaptcha*:
zurück