Direkt zum Inhalt

VDI 2038 Blatt 1 - Überprüft und bestätigt Gebrauchstauglichkeit von Bauwerken bei dynamischen Einwirkungen - Untersuchungsmethoden und Beurteilungsverfahren der Baudynamik - Grundlagen - Methoden, Vorgehensweisen und Einwirkungen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Serviceability of structures under dynamic loads - Methods of analysis and evaluation in structural dynamics - Basics, methods, procedures and loads
Erscheinungsdatum
2012-06
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Schwingungstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
76
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In dieser Richtlinie werden Grundlagen, Aspekte der Einwirkungen und Angaben zur Prognosesicherheit beschrieben. Bei dynamischen Einwirkungen auf Bauwerke können zur Bewertung der Auswirkungen grundsätzlich unterschiedliche Grenzzustände heran gezogen werden. Von den drei Möglichkeiten: Tragfähigkeit, Dauerhaftigkeit und Gebrauchstauglichkeit, wird in dieser Richtlinie die Gebrauchstauglichkeit behandelt. Es werden die dynamischen Einwirkungen und Anregungsarten von Maschinen, Verkehr, Personen, Baumaßnahmen und Wind explizit abgehandelt. Des Weiteren wird die Vorgehensweise und Prognoseunschärfe bei der baudynamischen Planung und Auslegung vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
156,80 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage