Direkt zum Inhalt

VDI 2048 Blatt 2 Kontrolle und Verbesserung der Qualität von Prozessdaten und deren Unsicherheiten mittels Ausgleichsrechnung bei Betriebs- und Abnahmemessungen - Beispiele, insbesondere Retrofitmaßnahmen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Control and quality improvement of process data and their uncertainties by means of correction calculation for operation and acceptance tests - Examples, especially retrofit measures
Erscheinungsdatum
2018-06
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt
Autor
VDI-Fachbereich Energietechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
55
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie VDI 2048 Blatt 1 beschreibt die Grundlagen eines Verfahrens, mit dem Betriebs- und Abnahmemessungen einer unmittelbaren Qualitätskontrolle unterzogen werden können und die Wahrscheinlichkeit der Erfüllung zugesicherter Eigenschaften ermittelt werden kann. Dies informiert den Anwender über den wahren Zustand einer Anlage mit der geringstmöglichen Unsicherheit. Diese Richtlinie liefert praxisorientierte Beispiele für die Ermittlung von Kovarianzen, gibt Hilfen bei der Programmierung und stellt die Anwendung des Verfahrens anhand eines praktischen Beispiels dar. Das Beispiel "Retrofit" zeigt eindeutig die Notwendigkeit der Berücksichtigung von Kovarianzen, um Ergebnisse mit hoher statistischer Sicherheit zu erhalten. Es ist auf der beiliegenden CD-ROM in ablauffähiger Form enthalten.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
132,28 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf