Direkt zum Inhalt

VDI 2053 Blatt 1 - Überprüft und bestätigt Raumlufttechnik - Garagen - Entlüftung (VDI-Lüftungsregeln)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Air conditioning - Car parks - Exhaust ventilation (VDI Ventilation Code of Practice)
Erscheinungsdatum
2014-12
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
36
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Richtlinie gilt für die Raumlufttechnik in Garagen. Garagen sind Gebäude oder Gebäudeteile, die dem Abstellen von Kraftfahrzeugen dienen. Ober- und unterirdische geschlossene Mittel- (100 qm bis 1000 qm) und Großgaragen (über 1000 qm) müssen ausreichend gelüftet werden, um einen gesundheitlich unbedenklichen Betrieb zu ermöglichen. Die Anwendung der Richtlinie stellt sicher, als unbedenklich eingeschätzte Schadstoffkonzentrationen nicht zu überschreiten. Die in der Richtlinie beschriebene notwendige Schutzfunktion bezieht sich ausschließlich auf den kurzzeitigen Aufenthalt von Personen. Die Richtlinie gilt nicht für automatische Garagen, für offene Garagen und Räume, die für den längeren Aufenthalt von Personen vorgesehen sind.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
99,90 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf