Direkt zum Inhalt

VDI 2067 Blatt 30 - Überprüft und bestätigt Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen - Energieaufwand der Verteilung

Auf einen Blick

Englischer Titel
Economic efficiency of building installations - Energy effort for distribution
Erscheinungsdatum
2013-06
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
20
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Richtlinie regelt die Berechnung des Energieaufwands der Verteilung zwischen einem zentral angeordneten Erzeuger von Wärme oder Kälte und verteilt angeordneten Nutzenübergabestellen. Als Wärmeträger dient überwiegend Wasser. Verteilsysteme mit anderen Wärmeträgern (Dampf, Kältemittel, Heißöl) werden in dieser Richtlinie nicht explizit betrachtet, sind jedoch analog zu behandeln. Die Richtlinie beschreibt die Bestimmung des Energieaufwands für den Wärmeaustausch des Verteilsystems mit der Umgebung und den Wassertransport. Zentrale und dezentrale Pumpensysteme werden betrachtet. Bei Kühlanlagen ist sinngemäß zu verfahren. Die Richtlinie VDI 2067 Blatt 30 stellt zusammen mit den anderen Blättern der Richtlinienreihe VDI 2067 ein System dar und ist im Zusammenhang mit diesen anzuwenden.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
76,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen