Direkt zum Inhalt

VDI 2089 Blatt 2 - Überprüft und bestätigt Technische Gebäudeausrüstung von Schwimmbädern - Effizienter Einsatz von Energie und Wasser in Schwimmbädern

Auf einen Blick

Englischer Titel
Building services in swimming baths - Efficient use of energy and water
Erscheinungsdatum
2009-08
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Gebäudeausrüstung
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
50
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Richtlinie gilt für Verfahren der Energieeinsparung in den Bereichen Wärme-, Raumluft-, Sanitär- und Elektrotechnik in öffentlich genutzten Bädern. Sie gilt sowohl für Neubauten als auch für die Modernisierung bestehender Anlagen. Die Aufgabe der Richtlinie besteht darin, die besonderen schwimmbadspezifischen Optimierungsmöglichkeiten des Energieeinsatzes aufzuzeigen. Hierbei ist zu beachten, dass es nicht Ziel der Richtlinie sein kann eine diesbezügliche Wertung der verschiedenen Verfahren vorzunehmen, da dies am jeweiligen Projekt vor dem Hintergrund der dort geltenden Randbedingungen gesondert zu untersuchen ist. Der tatsächlich erforderliche Energieeinsatz des gewählten technischen Verfahrens wird entscheidend von den örtlichen Einbaugegebenheiten und der Betriebsweise bestimmt. Werden die der theoretischen Berechnung zugrunde liegenden Randbedingungen im praktischen Betrieb nicht eingehalten, kommt es zwangsläufig zu erheblichen Abweichungen. Die Richtlinie dient Planern der Technischen Gebäudeausrüstung und Betreibern von Bädern als Planungs- und Entscheidungsgrundlage.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
119,20 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Vorteile sichern

10% Rabatt

Als Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf VDI-Richtlinien

Jetzt Mitglied werden

Bild: baranq/Shutterstock.com