Direkt zum Inhalt

VDI 2200 Dichte Flanschverbindungen - Auswahl, Auslegung, Gestaltung und Montage von verschraubten Flanschverbindungen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Tight flange connections - Selection, calculation, design and assembly of bolted flange connections
Erscheinungsdatum
2007-06
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Produktentwicklung und Mechatronik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
76
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die vorliegende VDI-Richtlinie verfolgt das Ziel, die für Dichtverbindungen geltenden Bedingungen auf der Grundlage des erreichten Standes der technischen Entwicklung zu analysieren, zu ordnen sowie unter Hinzuziehung neuer Forschungsergebnisse zu ergänzen und dem Anwender Hinweise zur Auswahl, Auslegung, Gestaltung und Montage von Flanschverbindungen unter besonderer Berücksichtigung der Dichtelemente zu geben. Bestandteile der Richtlinie VDI 2200 sind deshalb: Übersicht, Systematisierung und Ergänzung vorhandener und zu berücksichtigender Normen und Regelwerke; Auswahl- und Berechnungsverfahren für Flansche, Schrauben, Dichtungen; Hinweise zur Montage von Flanschverbindungen für Rohrleitungen und Behälter. Sie enthält außerdem Erkenntnisse aus Forschung und praktischer Anwendung von Dichtelementen, die zurzeit noch nicht normungsfähig sind, aber Herstellern und Betreibern von Apparaten und Anlagen mit Flanschverbindungen zusätzliche Hinweise für den betrieblichen Einsatz geben können.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
156,80 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage