Direkt zum Inhalt

VDI 2248 Blatt 4 - Überprüft und bestätigt

Produktentwicklung mit Formgedächtnislegierungen (FGL) - Simulation und Modellentwicklung

Auf einen Blick

Englischer Titel

Product development using shape memory alloys (SMA) - Simulation and model development

Erscheinungsdatum
2019-09
Herausgeber
Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
Produktentwicklung und Projektmanagement
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
28
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie zeigt die Anwendung von Materialmodellen zur Auslegung von Formgedächtnislegierungsanwendungen. Mithilfe solcher Modelle können auch komplexe Geometrien unter unterschiedlichen Belastungsfällen analysiert und auf ihren zukünftigen Einsatz hin optimiert werden. Da es unterschiedliche Ansätze gibt, um Formgedächtnislegierungen zu modellieren, werden in dieser Richtlinie exemplarisch zwei Modellierungsmethoden vorgestellt, um die Grundlagen und Zielsetzungen von Simulationen zu definieren, die Anwendung dieser Methoden zu illustrieren und abschließend die mit Simulationen erzielten Ergebnisse richtig zu deuten und zu analysieren.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis ab
98,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen