Direkt zum Inhalt

VDI 2248 Blatt 5 Produktentwicklung mit Formgedächtnislegierungen (FGL) - Entwicklungsmethodik

Auf einen Blick

Englischer Titel
Product development using shape memory alloys (SMA) - Development methods
Erscheinungsdatum
2019-09
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Produktentwicklung und Mechatronik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
74
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie unterstützt Ingenieure bei der methodischen Entwicklung von Produkten auf der Basis von Formgedächtnislegierungen (FGL). Die enthaltenen Handlungsanleitungen und methodische Werkzeuge sind als Empfehlung zu verstehen und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die in der Richtlinie beschriebene Entwicklungsmethodik bezieht sich auf das FG-Aktorsystem als Baustein eines ganzheitlichen Produktentwicklungsprozesses. Die Entwicklung des übergeordneten Systems oder des kompletten marktfähigen Produkts wird in dieser Richtlinie nicht behandelt. Hierzu sind bestehende Richtlinien wie VDI 2206 (Entwicklung mechatronischer Systeme) oder die VDI 2221 (Produktentwicklungsprozesse) anzuwenden.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
156,80 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage

Vorteile sichern

10% Rabatt

Als Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf VDI-Richtlinien

Jetzt Mitglied werden