Direkt zum Inhalt

VDI 2500

Faserseile - Beschreibung - Auswahl - Bemessung

Auf einen Blick

Englischer Titel

Fibre ropes - Description - selection - dimensioning

Erscheinungsdatum
2020-10
Herausgeber
Produktion und Logistik
Autor
Technische Logistik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
60
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Faserseile sind linienförmige biegeflexible Erzeugnisse, die vorwiegend Zugkräfte übertragen. Charakteristisch für Seile ist ein Aufbau aus mindestens drei Komponenten. Seilkomponenten können unter anderem Garne, Zwirne oder Monofilamente sein. In der Regel werden Faserseile durch Legen, Verdrehen, Flechten oder Kombination dieser Grundtechniken hergestellt. Mithilfe der Richtlinie kann das Verständnis für das nicht immer leicht durchschaubare Element "Faserseil" verbessert werden. Es werden seiltechnische Begriffe, Macharten und Werkstoffe sowie das Verhalten der Seile im praktischen Betrieb behandelt. Außerdem werden Schadensformen und deren Erkennung beschrieben.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis ab
137,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen