Direkt zum Inhalt

VDI 2700 Blatt 3.3 - Überprüft und bestätigt Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen - Netze zur Ladungssicherung

Auf einen Blick

Englischer Titel
Securing of loads on road vehicles - Cargo nets for load securing
Erscheinungsdatum
2013-05
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Logistik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
18
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die richtige Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen hat die Sicherheit von Mensch und Gut deutlich erhöht. Die Richtlinie beschreibt erstmals die Anforderungen und Unterscheidungen von Netzen, die zur Ladungssicherung eingesetzt werden dürfen. Bisher wurden verschiedene Netzarten und Ausführungen zur Sicherung verwendet, ohne dass der Anwender die Eigenschaften in Bezug auf Sicherungskraft und Verwendungsart erkennen konnte. Die Richtlinie definiert die unterschiedlichen Netze, wie Abdecknetze, geknotete sowie gewirkte Netze, Gurtbandnetze oder Seilnetze. Hilfreich ist die Beschreibung der Verwendungsarten. Eine klare Definition erhöht die Sicherheit bei der Anwendung. Anhang A der Richtlinie beschreibt die Prüfanforderungen an alle in der Richtlinie definierten Netzausführungen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
78,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen