Direkt zum Inhalt

VDI 2729 Blatt 1 Modulare Analyse ebener Gelenkgetriebe mit Dreh- und Schubgelenken - Kinematische Analyse

Auf einen Blick

Englischer Titel
Modular analysis of planar linkages with rotating and sliding joints - Kinematic analysis
Erscheinungsdatum
2016-06
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Getriebe und Maschinenelemente
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
88
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die modulare Getriebeanalyse beruht darauf, dass in vielen praktischen Aufgabenstellungen der erforderliche Rechengang gemäß dem strukturellen Aufbau des jeweils vorliegenden Getriebes in eine lineare Abfolge von relativ einfachen Teilaufgaben unterteilt werden kann, die lediglich mit anderen Daten und gegebenenfalls in anderer Reihenfolge, aber inhaltlich gleichartig auch bei anderen Getrieben und anderen Berechnungsaufgaben benötigt werden. In der Richtlinie wird in Form von ausgearbeiteten Formelsätzen ein System von aufeinander abgestimmten Berechnungsmodulen zur Verfügung gestellt und theoretisch sowie anhand von praktischen Beispielen gezeigt, wie diese aufgabenspezifisch zu komplexen Rechenabläufen kombiniert werden können.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
185,66 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf