Direkt zum Inhalt

VDI 3576 Schienen für Krananlagen - Schienenverbindungen, Schienenlagerungen, Schienenbefestigungen, Toleranzen für Kranbahnen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Rails for crane systems - Rail connections, rail beddings, rail fastenings, tolerances for crane tracks
Erscheinungsdatum
2011-03
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Logistik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
37
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie erläutert in den Abschnitten Schienen für Krananlagen, Schienenverbindungen, Schienenlagerungen, Schienenbefestigungen und Herstelltoleranzen die Besonderheiten, die bei der Planung von Schienen für Krananlagen und von Betreibern von Krananlagen zu berücksichtigen sind, um für die auf den Schienen fahrenden Krane die Voraussetzungen zu schaffen, die für ein befriedigendes Lauf- und Verschleißverhalten der Kranfahrwerke bezogen auf die Kranschienen und Laufräder von Bedeutung sind. Vor allem die Angaben zu den Herstelltoleranzen sind bei Neubau von Krananlagen zu beachten. Für Betreiber von Krananlagen sind die Empfehlungen zu Betriebstoleranzen von Bedeutung.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
104,80 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf