Direkt zum Inhalt

VDI 3760 Berechnung und Messung der Schallausbreitung in Arbeitsräumen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Computation and measurement of sound propagation in workrooms
Erscheinungsdatum
1996-02
Herausgeber
Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
26
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Kenntnis der Schallausbreitung in Arbeitsräumen ist erforderlich für die Bestimmung der Schallimmission an Arbeitsplätzen und für die akustische Beurteilung von Räumen. Die Richtlinie beschreibt kurz verwendete Begriffe und physikalische Grundlagen. Die Schallausbreitungskurve (SAK) wird als wichtige Kenngröße für die akustische Beschreibung und Beurteilung von Arbeitsräumen definiert. Sie gibt Auskunft über den Schalldruckpegel entlang eines Ausbreitungspfades bei Nutzung einer gleichmäßig abstrahlenden Quelle. Die SAK verknüpft die Emission mit der Immission und beschreibt die akustischen Eigenschaften von Räumen. Die Richtlinie basiert auf Erfahrungen, welche in Werkhallen, Büros und Auditorien gesammelt wurden.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
97,80 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen