Direkt zum Inhalt

VDI 3839 Blatt 3 - Projekt Hinweise zur Messung und Interpretation der Schwingungen von Maschinen - Typische Schwingungsbilder bei Dampfturbinen,Gasturbinen und Turboverdichtern

Auf einen Blick

Englischer Titel
Instructions on measuring and interpreting the vibration on machines - Typical vibration patterns with steam turbines, gas turbines and turbo-compressors
Mögliches Erscheinungsdatum
2023-10
Herausgeber
Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
Normenausschuss Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
28
Kurzreferat

Die Richtlinien der Reihe VDI 3839 sollen Verfahren und Einrichtungen zur Messung der Schwingungen von Maschinen beschreiben. Sie sollen die wesentlichen Kriterien zur Bewertung der Messergebnisse erläutern und die maßgebenden Beurteilungs-Richtlinien oder -Normen nennen. Des Weiteren sollen Anleitungen zur Analyse und Deutung gemessener Schwingungen gegeben werden, um bei Beanstandungen, Störungen oder Schäden Hinweise auf deren Ursachen zu erhalten und Abhilfemaßnahmen einleiten zu können.

Diese Richtlinie soll eine Übersicht über die charakteristischen Schwingungsanregungen sowie die zugehörenden Schwingungsbilder bei Dampfturbinen, Gasturbinen und Turboverdichtern geben.

Dabei soll sehr detailliert auf Messungen an rotierenden und an nicht rotierenden Bauteilen, Unwuchtanregung, Schwingungsbilder aus Ursachen, wie Gleitlagern, Wälzlagern, Schaufelschwingungen, Koppelschwingungen, Rotor, Scheibe und Schaufel, strömungserregte Schwingungen, Schwingungsbilder beim Anstreifen, Schwingungsbilder für Anregungen aus Wellenanrissen, Interpretation von Axialschwingungen, plötzliche/schlagartige Unwuchtänderungen und unrunde inhomogene Wellen im Betrieb eingegangen werden

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen