Direkt zum Inhalt

VDI 3988 Solarthermische Prozesswärme

Auf einen Blick

Englischer Titel
Solar thermal process heat
Erscheinungsdatum
2020-04
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt
Autor
VDI-Fachbereich Energietechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
114
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Neben der klassischen Nutzung thermischer Solarenergie im Wohnungsbau zur Trinkwassererwärmung gibt es eine Vielzahl weiterer Anwendungsmöglichkeiten wie die Raumheizungsunterstützung und die Trinkwassererwärmung in Industrie und Gewerbe, die Bereitstellung von Prozesswärme zur Herstellung, Weiterverarbeitung oder Veredelung von Produkten oder zur Erbringung von Dienstleistungen sowie die solarthermische Unterstützung von Nah- und Fernwärmenetzen oder Klimatisierungsanwendungen. Die Richtlinie beschreibt Solarthermieanlagen zur Bereitstellung von Prozesswärme, der Wärmebereitstellung für Anwendungen und Prozesse im industriellen, gewerblichen, landwirtschaftlichen und Dienstleistungsbereich. Die Aussagen und Ergebnisse gelten jedoch grundsätzlich auch für Solarthermieanlagen zur Heizungsunterstützung in Gebäuden, für Solaranlagen zur Einspeisung in Nah- und Fernwärmenetze, für Anlagen mit konzentrierenden Kollektoren und Anlagen mit Luftkollektoren. In der Richtlinie werden Planungs- und Auslegungskriterien sowie Hinweise zur Systemtechnik und zur Komponentenauswahl gegeben. Die ergänzt somit die Richtlinie VDI 6002 zur Planung und Bemessung von Solarthermieanlagen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
232,27 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf