Direkt zum Inhalt

VDI 4008 Blatt 6 - Überprüft und bestätigt Monte-Carlo-Simulation

Auf einen Blick

Englischer Titel
Monte-Carlo-Simulation
Erscheinungsdatum
1999-04
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Sicherheit und Zuverlässigkeit
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
30
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Monte-Carlo-Methode kann als Methode zur Modellierung von Zufallsgrößen mit dem Ziel, spezielle Eigenschaften ihrer Verteilungen zu berechnen, definiert werden. In der Regel wird diese Modellierung auf elektronischen Datenverarbeitungsanlagen verwirklicht, obwohl in einigen Fällen die Methode auch "von Hand" unter Zuhilfenahme einer Aufstellung von Zufallsziffern angewandt werden kann.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
94,59 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf