Direkt zum Inhalt

VDI 4416 - Entwurf Betriebsdatenerfassung und Identifikation - Identifikationssysteme

Auf einen Blick

Englischer Titel
Production data acquisition and identification - Identification systems
Erscheinungsdatum
2015-05
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Technische Logistik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
20
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Moderne Materialflussvorgänge müssen aktuell, lückenlos und fehlerfrei erfasst werden. Dazu dienen Identifikationssysteme, die außer der reinen Erkennung von Objekten auch Informationen für die Betriebsdatenerfassung in Produktion, Qualitätsprüfung, Montage usw. bereitstellen. In der Richtlinie VDI 4416 werden die bekannten und auf dem Markt befindlichen Identifikationssysteme beschrieben, die mit künstlich am Objekt angebrachten Datenträgern arbeiten.Sie kann als Entscheidungshilfe zur Vorauswahl eines für den jeweiligen Fall optimalen Identifikationssystems herangezogen werden. Beschrieben werden die optischen Systeme wie Strichcodes, Matrix-Codes usw., die elektronischen Systeme, die z.B. mit RFID-Tags arbeiten usw.Es werden Anwendungsfälle erläutert und in Tabellen die verschiedenen Systemparameter (z.B. Reichweiten) vergleichbar gemacht.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
74,00 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Vorteile sichern

10% Rabatt

Als Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf VDI-Richtlinien

Jetzt Mitglied werden

Bild: baranq/Shutterstock.com